phenomenelle

Tag Archives

phenomenelle des Tages: Anna Elizabeth Dickinson

Wenn sie redet, hören alle zu. Als Ausnahmetalent macht sie schnell und früh Karriere. Sie spricht leidenschaftlich gegen die Sklaverei und für

phenomenelle des Tages: Wangari Muta Maathai

Die Professorin – auch Mama Miti (Mutter der Bäume) genannt – gründet 1977 in ihrer Heimat Kenia die internationale Umweltorganisation "Green Belt …

phenomenelle des Tages: Victoria Woodhull

Als erste Frau, die sich 1872 um die amerikanische Präsidentschaft bewarb, ging sie in die Geschichtsbücher ein - zu einer Zeit, in der sie und ihre …

phenomenelle des Tages: Hedwig Kettler

Radikaler als große Teile der bürgerlichen ersten Frauenbewegung sieht sie das Recht auf Bildung und freie Berufswahl als Menschenrecht, auch für

phenomenelle des Tages: Marie Popelin

Das Porträt der belgischen Frauenrechtlerin ist vor allem durch die 2-Euro-Münze bekannt, die anlässlich des Internationalen Frauentags 2011 herausgegeben …

phenomenelle des Tages: Gertrud Bäumer

Gemeinsam mit ihrer langjährigen Lebens- und Arbeitsgefährtin Helene Lange gehört sie zu den prominentesten Vertreterinnen der bürgerlichen

phenomenelle des Tages: Amy Beach

Sie besitzt das absolute Gehör und ein erstaunliches Gedächtnis. Lange vergessen, erlebt die Komponistin erst in den letzten 15 Jahren eine

phenomenelle des Tages: Lidia Gueiler Tejada

Die leidenschaftliche Politikerin und Frauenrechtlerin wird 1979 die erste und bis heute einzige Staatspräsidentin Boliviens und bleibt es für 9

phenomenelle des Tages: Olympe de Gouges

Wie die Erinnerung an diese bedeutende Frau getilgt wurde, zeigt, die Geschichtsschreiber waren nicht bereit, eigenständiges weibliches Denken zu

phenomenelle des Tages: Flora Tristan

In einer Zeit als Frauen mehr oder weniger Besitz ihres Ehemannes sind, wehrt sie sich gegen diese Los und zahlt dafür einen hohen Preis, gibt aber nie

Anzeige


Anzeige LITfest homochrom 06.–08.08.2021

visuelle

  • Fernsehinfos vom 18.06. bis zum 01.07.2022
  • Fernsehinfos vom 04. bis zum 17. Juni 2022
  • Buchtipp: Daniela Schenk: Mein Herz ist wie das Meer
  • Buchtipp: Elke Weigel – „Wind der Freiheit“
  • Buchtipp: „Riss in der Zeit“ von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre „Krug & Schadenberg“
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: „Call My Agent“ – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling „Ein anderer Morgen“
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • „Here come the aliens“ – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield „Deeper“
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit
  • Berührend humorvoll: die Serie „Call My Agent“ – mit lesbischer Hauptfigur