phenomenelle

Tag Archives

Kongressbericht: 20 Jahre LAG Lesben in NRW

„Die Kraft des L – jetzt erst recht!“ Unter diesem Motto feierten am 24. September 2016 Lesben aus Nordrhein-Westfalen und aller Welt das zwanzigjährige …

Kraftvoller Lesben-Kongress: Themen die beweg(t)en

Hengameh Yaghoobifarah eröffnet am 24.9.2016 den Kongress anlässlich des 20. Geburtstags der LAG Lesben. Das Thema Identitäten zieht sich durch den

Berliner Manifest warnt LGBTIQ* vor der Wahl von Rechtspopulisten

LGBTIQ* sollten sich nicht für die Zwecke von Rechtspopulisten und Rechtsradikalen vereinnahmen lassen, die gegen ein offene vielfältige Gesellschaft

Eine tolle Frau kennenlernen? Raus aus der Coolness-Falle

Gerade auf Partys wollen viele Frauen mit Macht vermeiden, einer anderen zu zeigen, dass sie attraktiv finden. "Die Coolness-Falle" sagt Coach Daniela

Selbst.Bewusst.Lesbisch – die Podiumsdiskussion in Köln

Eindeutig sichtbar waren Lesben am 7. Mai im Alten Pfandhaus in der Kölner Südstadt. In Alltag und Medien gibt es noch viel zu tun für die

Lesben, Bi, Trans*, Inter und Queer ausgelesen

Eine taz-Diskussion zeigt, was das Buchstaben-Kürzel LSBTI bedeutet: Das „S" übergroß vertreten, das „l" klein, die anderen Buchstaben kommen gar nicht …

Sophie B. Hawkins will nie heiraten

Die Sängerin sprach mit phenomenelle und den sistas inspiration über ihr aktuelles Album, ihre Janis-Joplin-Rolle, ihre Einstellung zu LGBT-Fragen und die …

Jetzt im Kino: Zwei Mütter

Mutter werden ist schon schwer – besonders für Lesben. Wie sehr die Begleiterscheinungen einer Insemination eine Partnerschaft belasten können, zeigt Anne …

Hörenswert: Jodie Picoult: Ein Lied für meine Tochter

Jodie Picoult ist als mehrfache Bestsellerautorin (Beim Leben meiner Schwester u.a.) für ihre tiefgreifenden Romane bekannt, in denen sie schwierige Themen …

Anzeige


Anzeige LITfest homochrom 06.–08.08.2021

visuelle

  • Fernsehinfos vom 18.06. bis zum 01.07.2022
  • Fernsehinfos vom 04. bis zum 17. Juni 2022
  • Buchtipp: Daniela Schenk: Mein Herz ist wie das Meer
  • Buchtipp: Elke Weigel – „Wind der Freiheit“
  • Buchtipp: „Riss in der Zeit“ von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre „Krug & Schadenberg“
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: „Call My Agent“ – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling „Ein anderer Morgen“
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • „Here come the aliens“ – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield „Deeper“
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit
  • Berührend humorvoll: die Serie „Call My Agent“ – mit lesbischer Hauptfigur