phenomenelle

Tag Archives

6. Filmfest homochrom in Köln und Dortmund

Schon zum sechsten Mal findet in Köln und Dortmund nun das Filmfest homochrom im Oktober 2016 statt. Als eigentlich eines der jüngsten LGBT* Filmfestivals …

Rezension Lesbenfilm – Für immer eins

„Alles ist perfekt, alles ist Amore“ heißt es in der Beschreibung. Ein sehenswerter italienischer Film, der von der Präsenz seiner Hauptdarstellerinnen …

phenomenelle wird 4 und feiert mit Verlosung

phenomenelle wird 4 und feiert mit Verlosung. Im Juni 2012 fing es an mit zwei Nachrufen auf Sarah Dreher, die wenige Monate zuvor verstorben war, einem …

Filmrezension: Liz in September

Vor einem Postkarten-Idyll in Meeresblau, saftigem Grün und weichem sandfarbenen Gelb entfaltet sich eine Liebe voller Nähe, die fast alles besiegen kann, …

Im Kino: La Belle Saison – Eine Sommerliebe

„La Belle Saison“ spielt im Frankreich der 1970er Jahre. Delphine verlässt das konservative Landleben und verliebt sich im Paris der zweiten …

All about E – ein australischer Roadmovie

Aus Australien stammt der spannende und sehenswerte Roadmovie "All about E"mit der offen lesbischen Hauptdarstellerin Mandahla Rose.

Film – Patricia Highsmiths „Carol“

Ein Projekt, das schon seit Jahren in der Lesbenfilmwelt für Furore sorgte, war die geplante Verfilmung des Romans “Carol” auch in Deutschland bekannt …

Lez News #1

Lez News #1 heute mit: Adele Cover, Dyke March Cologne, Maren Kroymann, Mirjam Müntefering, Rookie Blue, Film Tatsächlich Liebe, Tig Notaro, Zypern.

Lesbischer Filmtipp aus Italien: Io e Lei

Als das verliebte Paar Marina und Federica zusammen ziehen wollen, muss sich die frisch geoutete Federica erst ihren Ängsten und ihrer Vergangenheit stellen.

Filmrezension: Von Mädchen und Pferden

Schon der Titel setzt Bilder typischer Pferde-Mädchen-Filme in den Kopf. Im Laufe des Films wird die Zuschauer_in jedoch vom kompletten Gegenteil

Anzeige


Anzeige LITfest homochrom 06.–08.08.2021

visuelle

  • Fernsehinfos vom 03. bis zum 18.12.2022
  • Fernsehinfos vom 19.11. bis zum 02.12.2022
  • Buchtipp: Daniela Schenk: Mein Herz ist wie das Meer
  • Buchtipp: Elke Weigel – „Wind der Freiheit“
  • Buchtipp: „Riss in der Zeit“ von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre „Krug & Schadenberg“
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: „Call My Agent“ – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling „Ein anderer Morgen“
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • „Here come the aliens“ – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield „Deeper“
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit
  • Berührend humorvoll: die Serie „Call My Agent“ – mit lesbischer Hauptfigur