phenomenelle

Tag Archives

Experiment vegan: geglückt

Ich möchte nach diesem Monat reiner Pflanzenkost vor allem eines dringend loswerden: Es geht! Der Mensch kann sich – jedenfalls dieser Mensch, q. e. d. – …

Mein Fazit: Home Sweet Home

Als der Monat begann fürchtete ich noch, was mir zu essen bliebe. Ich wollte nicht mit einer Möhre auf dem Sofa enden. Dabei muss nur hier und da ein nicht …

Projekt Elfe: letzter Tag

Der Monat ist rum –  der „letzte Tag“ veganer Küche soll es für mich und meine Partnerin aber auf keinen Fall bleiben, so viel ist sicher. …

Vegan zwischendurch – an allen Tagen

Unterwegs und auf Reisen vegan den Hunger zu stillen, erweist sich als ebenso schwierig wie auswärts essen. Für Reisen bieten sich einige vegane Snacks

Vegan von der Insel

Nun befinde ich mich im Urlaub auf Fehmarn, die kleine Insel oben im Osten. Hier fällt es noch schwerer vegan zu leben. Fischbrötchen, Fischplatten, …

Denn sie wusste nicht, wie vegan sie es tut

Auch nach 10 Tagen fordert mich das vegan Kochen noch heraus. Um so freudiger entdecke ich, eines meiner Standard-Gerichte ist vegan: Spaghetti

Frühling kommt, der Sperling piept …

Passend zur Jahreszeit finden sich im Gemüseregal unseres Bio-Dealers wieder verschieden Sprossen. Die nutze ich, um mein veganes Frühstücksbrot zu

Vegan Fast Food Ravioli – Tag X, Woche 2

In der letzten Woche hatte ich einen ziemlichen Durchhänger. Müde, schlapp und eher schlecht gelaunt habe ich nach einfachen Varianten den Hunger zu stillen …

Shake your beauty – veganer Kakaodrink

Als Milchersatz habe ich geschmacklich einiges durchprobiert und bin bei Mandelmilch hängen geblieben. Der leicht nussige Geschmack passt prima zum

Die eingebrockte Suppe – abends Nr. 8

So gern ich koche, aber nach einem langen Arbeitstag darf der Aufwand max. eine 3/4 Stunden dauern. Und was gibt’s da einfacheres als eine Suppe. Gemüse …

Anzeige


Anzeige LITfest homochrom 06.–08.08.2021

visuelle

  • Fernsehinfos vom 03. bis zum 18.12.2022
  • Fernsehinfos vom 19.11. bis zum 02.12.2022
  • Buchtipp: Daniela Schenk: Mein Herz ist wie das Meer
  • Buchtipp: Elke Weigel – „Wind der Freiheit“
  • Buchtipp: „Riss in der Zeit“ von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre „Krug & Schadenberg“
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: „Call My Agent“ – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling „Ein anderer Morgen“
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • „Here come the aliens“ – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield „Deeper“
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit
  • Berührend humorvoll: die Serie „Call My Agent“ – mit lesbischer Hauptfigur