phenomenelle

Vegan Challenge

Vegan Challenge

Vegan Fast Food Ravioli – Tag X, Woche 2

In der letzten Woche hatte ich einen ziemlichen Durchhänger. Müde, schlapp und eher schlecht gelaunt habe ich nach einfachen Varianten den Hunger zu stillen gesucht. Okay, dann doch mal die Dosen-Ravioli aus dem Glas im veganen Laden mitgenommen, aufgewärmt und mit dem geriebenen veganen Käse verfeinert. Ergebnis? Man kann es essen. Nicht weniger, aber auch nicht mehr. Fast Food bleibt Fast Food, ob vegan oder nicht. Und der Käse schmeckt besser, wenn er zum Überbacken genutzt wird.

Vegane Ravioli mit geriebenem Käse

Related Posts

Vegan Challenge

One thought on “Vegan Fast Food Ravioli – Tag X, Woche 2”

  1. Martina sagt:

    Der Durchhänger, wie Du ihn beschreibst, scheint übrigens ein Symptom des langen dunklen Winters zu sein. Fehlende frische Angebote an der Gemüse- und Obsttheke (zumindest für die Menschen, die ökologisch bewusst essen), Zeitumstellung, zuwenig Sonnenstrahlen = fehlende Motivation etc = alles setzt sich in den Nieren fest. Sagt zumindest meine Osteopathin. Deshalb mache ich jetzt mal eine Kur mit Birkensaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige


Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!

visuelle

  • Fernsehinfos vom 11. bis zum 23.04.2021
  • Fernsehinfos vom 27.03 bis 09.04.2021
  • Buchtipp: Daniela Schenk: Mein Herz ist wie das Meer
  • Buchtipp: Elke Weigel – “Wind der Freiheit”
  • Buchtipp: “Riss in der Zeit” von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre “Krug & Schadenberg”
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: “Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte”
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: “Call My Agent” – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling “Ein anderer Morgen”
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • “Here come the aliens” – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield “Deeper”
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit
  • Berührend humorvoll: die Serie “Call My Agent” – mit lesbischer Hauptfigur