phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest

Beruflich auf eigenen Füßen stehen, ist wichtig. Alle Themen, die rund um Beruf, Karriere und Weiterbildung relevant sind, betrachten die Autorinnen unter dem weiblichen, lesbischen oder ungelabelten eigenständigen Blickwinkel.

Eva Kreienkamp, Managerin: SELBST.BEWUSST.LESBISCH.

Eva Kreienkamp, Managerin: SELBST.BEWUSST.LESBISCH.

Sie ist Managerin der höchsten Ebenen und hat die Wirtschaftsweiber mit gegründet. Im Interview findet sie deutliche Worte für lesbische Sichtbarkeit.

19. Mai 2015 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Hirschfeld-Stiftung schreibt zwei Stellen aus – anonym bewerben

Hirschfeld-Stiftung schreibt zwei Stellen aus – anonym bewerben

Gesucht werden je eine Referent_in für Forschung und Erinnerung sowie Bildung und Antidiskrimierung, befristet auf zwei Jahre und für eine 50 Prozent Stelle.

11. September 2014 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Im Trend – selbstbestimmt und authentisch arbeiten

Im Trend – selbstbestimmt und authentisch arbeiten

Immer mehr Frauen wollen heute die Zeit, in der sie Geld verdienen, mit Aufgaben und Inhalten füllen, die ihnen Freude machen. Gedanken einer Coach dazu.

10. September 2013 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Warum wir die Frauenquote brauchen

Warum wir die Frauenquote brauchen

Bei einem genaueren Blick auf europäische Unternehmen, fällt der Mangel an Frauen in Führungspositionen gleich negativ auf. Eine EU-Richtlinie soll's ändern.

12. April 2013 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
phenomenelle des Tages

Anne Will (18.3.1966)

081110 Anne Will Als Vorzeigelesbe mag sie sich wohl nicht sehen, frauenpolitisch wird die Journalistin und Polittalkerin als Mitinitiatorin von Pro Quote umso deutlicher.
<<< Mehr dazu >>>
Stellenanzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
Folge uns bei Facebook!
Fantasypride 2017
Fantasypride 2017