phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest

Viele politische Themen berühren unser Leben – manchmal ganz direkt, manchmal nur am Rande: in Deutschland, Europa oder auf der Welt. Dazu gehören auch Informationen zu der Situation von Lesben und LGBT, Berichte über das Leben vor Ort, Gesetzgebungsvergleiche verschiedener Länder und anderes mehr.

Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt – seid dabei am 30.10.2016 in Wiesbaden

Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt – seid dabei am 30.10.2016 in Wiesbaden

Wir von phenomenelle.de sind Bündnispartnerin folgender Demonstration und Kundgebung am 30.10.2016 in Wiesbaden und würden uns freuen, wenn sich viele weitere Menschen daran beteiligen. Alle Infos..

12. Oktober 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Kongressbericht: 20 Jahre LAG Lesben in NRW

Kongressbericht: 20 Jahre LAG Lesben in NRW

„Die Kraft des L – jetzt erst recht!“ Unter diesem Motto feierten am 24. September 2016 Lesben aus Nordrhein-Westfalen und aller Welt das zwanzigjährige Bestehen ihrer Interessensvertretung..

26. September 2016 Mit 1 Kommentar - Weiterlesen..
Berliner Manifest warnt LGBTIQ* vor der Wahl von Rechtspopulisten

Berliner Manifest warnt LGBTIQ* vor der Wahl von Rechtspopulisten

LGBTIQ* sollten sich nicht für die Zwecke von Rechtspopulisten und Rechtsradikalen vereinnahmen lassen, die gegen ein offene vielfältige Gesellschaft stehen.

1. September 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Kongress: Die Kraft des L – 20 Jahre LAG Lesben in NRW

Kongress: Die Kraft des L – 20 Jahre LAG Lesben in NRW

Am 24.9.2016 lädt die LAG Lesben nach Essen mit Vorträgen und Workshops zu Themen wie Identitäten, Diversität, Generationen und Internationale Solidarität.

18. Juli 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Umweltministerin Hendricks spricht über ihr Coming-out

Umweltministerin Hendricks spricht über ihr Coming-out

Im neuen Talkformat von Tagesthemen-Moderatorin "Caren Miosga interviewt ..." spricht Barbara Hendricks erstmals ausführlicher über ihr leises Coming-out.

19. Mai 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Nach Protest: Homosexualität_en Plakat doch in Bahnhöfen

Nach Protest: Homosexualität_en Plakat doch in Bahnhöfen

Das Plakat zur Ausstellung Homosexualität_en darf nun doch in nordrhein-westfälischen Bahnhöfen ausgehängt werden. Einstweilig aber auf unsichtbaren Plätzen.

11. Mai 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Manfred Bruns verabschiedet sich aus dem LSVD Bundesvorstand

Manfred Bruns verabschiedet sich aus dem LSVD Bundesvorstand

Vom 15.04.-17.04.2016 fand in Köln der offizielle Verbandstag des LSVD (Lesben- und Schwulenverband) statt, und in diesem Rahmen erklärte Manfred Bruns seinen Rücktritt aus dem Bundesvorstand...

21. April 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Art + Feminism 2016: Edit-a-thon Berlin – Teil 2

Art + Feminism 2016: Edit-a-thon Berlin – Teil 2

Weniger als 10% der Wikipedia SchreiberInnen identfizieren sich selbst als weiblich. Während sich über die Gründe dafür streiten lässt, sind die Folgen davon eindeutig. Den gesamten März über..

16. März 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Warum queere Presse wichtig bleibt!

Warum queere Presse wichtig bleibt!

Zum traditionellen LSBTI-Empfang lud der Vizepräsident des Landtags NRW zum Schwerpunktthema queere Presse und die Zunahme an Hasskommentaren im Netz ein.

13. März 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Lez News #4

Lez News #4

Die neuen Lez News mit: Adoption in Österreich, LFT 2016 in Bremen, CSD Stuttgart und die "Demo für Alle", neue Webserie "Full Out" und jede Menge Jahresrückblicke.

6. Januar 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
phenomenelle des Tages

Anne Will (18.3.1966)

081110 Anne Will Als Vorzeigelesbe mag sie sich wohl nicht sehen, frauenpolitisch wird die Journalistin und Polittalkerin als Mitinitiatorin von Pro Quote umso deutlicher.
<<< Mehr dazu >>>
Stellenanzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
Folge uns bei Facebook!
BMH – Förderung 2017
Bundesstiftung Magnus Hirschfeld - Fördergelder 2017