phenomenelle

Tag Archives

CSD Köln wird schöner, stolzer, schwuler und – provinzieller

Unter dem Motto "anders. leben!" feiert die Domstadt 2016 politisch in den Sommer. Bei Schlager und Kölsch dreht sie sich nicht so ganz einmal um die

Ein Abschied zum Auftakt: Der letzte Vorhang für die Kölner Aidsgala

Unter dem Motto "Don't be a Drag, Just be a Queen/King" ist das Spiel mit Geschlechterrollen und-klischees Thema des Abends. Stargast ist Conchita

ColognePride 2015 setzt auf Vielfalt

"Vielfalt: Lehren, lernen, lieben" lautet das Motto des ColognePride 2015 und fordert dazu auf, LSBTI-Jugendliche in Schulen und Betrieben zu

23. Kölner Aids-Gala: Das traditionelle Benefiz-Event

Die Aidsgala am 4. Juli wird von der Lebenshaus-Stiftung zugunsten der Aidshilfe Köln im Maritim Hotel ausgerichtet. Restkarten gibt es an der

„Wir stellen uns quer“ – jetzt bundesweit

Als Wagen 99 fuhr auf der CSD-Parade zum ColognePride in diesem Jahr erstmals ein Gruppe mit der Aussage "Weg mit dem Brett" gegen Ausgrenzung und …

Bunt wie Köln: Impressionen #ColognePride 2013

Impressionen vom CSD Köln mit Statements von Tatjana Kästel aka Rebecca von Lahnstein, Elfi Scho-Antwerpes, Franca Morgano, Claudia Roth und Andrea

phenomenelle des Tages: Susi Beckers

"Ich hab im Rhein Schwimmen gelernt und bin am anderen Ufer angekommen." Sie ist Rolemodel, Stadtpflanze durch und durch, Charmeurin, engagierte

CSD-Macherinnen: Linda Kramer vom CSD Köln

Wir interviewen die weiblichen Organisatorinnen der vielen bundesweiten CSDs. Heute steht uns Linda Kramer vom CSD Köln Rede und

ColognePride findet selbstbewusst: Wir sind…

Ein regenbogenfarbener Fingerabdruck hinter dem Motto "Wir sind. So oder so", das ist das Logo des ColognePride 2013. Offen soll es sein und

Spaß beiSaite – beim WomenPride 2013

phenomenelle präsentiert: Der WomenPride 2013 in Köln wirft seine Schatten voraus. Auch in diesem Jahr wird es bei dieser lesbischen Eventreihe im …

Anzeige


Anzeige LITfest homochrom 06.–08.08.2021

visuelle

  • Fernsehinfos vom 03. bis zum 18.12.2022
  • Fernsehinfos vom 19.11. bis zum 02.12.2022
  • Buchtipp: Daniela Schenk: Mein Herz ist wie das Meer
  • Buchtipp: Elke Weigel – „Wind der Freiheit“
  • Buchtipp: „Riss in der Zeit“ von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre „Krug & Schadenberg“
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: „Call My Agent“ – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling „Ein anderer Morgen“
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • „Here come the aliens“ – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield „Deeper“
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit
  • Berührend humorvoll: die Serie „Call My Agent“ – mit lesbischer Hauptfigur