phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest

LeStory erzählt von historischen Frauenfiguren als Heldinnen, auch wenn sie mit ihren Anliegen gescheitert sein mögen. Ihre Geschichten graben wir aus und stellen Sie nach vorn. Dazu kommt eine ständig erweiterbare Who-is-Who-Liste für Lesben, sowohl Promis wie auch internationale AktivistInnen und UnterstützerInnen enthält.

Fundraising: Erhaltet den Nachlass der Historikerin Ines Rieder

Fundraising: Erhaltet den Nachlass der Historikerin Ines Rieder

Zum Erhalt des Nachlasses der Historikerin Ines Wieder und der Aufnahme der Sammlung in das „Stichwort Archiv“ in Wien, gibt es derzeit einen Spendenaufruf.

16. Juni 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Audre Lorde – auf ihren Spuren durch Berlin

Audre Lorde – auf ihren Spuren durch Berlin

Berlin hat ein neues touristisches-interaktives Highlight. Audre Lorde (18.2.1934–17.11.1992) beeinflusste als Aktivistin, Autorin und Dichterin weiße wie schwarze Frauen und Lesben der..

24. März 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Art + Feminism 2016: Edit-a-thon Berlin – Teil 2

Art + Feminism 2016: Edit-a-thon Berlin – Teil 2

Weniger als 10% der Wikipedia SchreiberInnen identfizieren sich selbst als weiblich. Während sich über die Gründe dafür streiten lässt, sind die Folgen davon eindeutig. Den gesamten März über..

16. März 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Ellen Page bereist die Welt in GAYCATION

Ellen Page bereist die Welt in GAYCATION

Im Februar ist ein neues Videoprojekt des Vice - Magazin gestartet: Unter dem Titel “Gaycation” reist Ellen Page zusammen mit ihrem besten Freund Ian Daniel nach Japan, Brasilien, Jamaika und..

10. März 2016 Mit 1 Kommentar - Weiterlesen..
Ein Nachruf: Ines Rieder (1954–2015)

Ein Nachruf: Ines Rieder (1954–2015)

Die Historikerin, Autorin, Feministin und Journalistin Ines Rieder verstarb am 24. Dezember 2015 völlig unerwartet nach kurzer schwerer Krankheit in Wien.

14. Januar 2016 Mit 1 Kommentar - Weiterlesen..
Lez News #4

Lez News #4

Die neuen Lez News mit: Adoption in Österreich, LFT 2016 in Bremen, CSD Stuttgart und die "Demo für Alle", neue Webserie "Full Out" und jede Menge Jahresrückblicke.

6. Januar 2016 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..

phenomenelle des Tages: Lucía Sánchez Saornil

Unter männlichem Pseudonym schreibt sie erste Gedichte, während sie als Telefonistin Geld verdient. Sie kämpft gegen Franco, gründet die Mujeres Libres mit.

13. Dezember 2015 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Lez News #3

Lez News #3

Lez News #3 mit: The Fosters,Cornelia Scheel, Lesbenfilm: Für immer Eins, Grüne Tomaten, Ingeborg Boxhammer, Kasha Jacqueline Nabagesera, Film: Sand Dollar und tolle Bilder von Olivier Ciappa

13. Dezember 2015 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..

phenomenelle des Tages: Ada Lovelace

Die Tochter des englischen Romantikers Lord Byron ist Mathematikerin und schreibt Mitte des 19. Jhd. das erste Computerprogramm der Welt.

10. Dezember 2015 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Lez News #2

Lez News #2

Lez News #2 mit: Holland Taylor, Lesbenzentrum Hamburg, LGBT-Flüchtlinge, LSVD, Pirelli Kalender 2016, TV-Serie Rote Rosen,Weird Magazin

2. Dezember 2015 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
Workshop LAG-Lesben
Anzeige LAG Lesben und Schwules Netzwerk Projekt-Workshop
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
Folge uns bei Facebook!
homochrom Filmfest
homochrom Filmfestival 2017