phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
SÜT Köln

All about E – ein australischer Roadmovie

Von Daniela Zysk | Am 18. Februar 2016
Kategorien: Film, kulturelle | Mit 3 Kommentaren

Aus Australien stammt dieses spannende und sehenswerte Roadmovie mit der offen lesbischen Hauptdarstellerin Mandahla Rose als E. Das Drehbuch stammt von Louise Waldes  die auch die Regie übernahm.

Inhalt:
Elmira (Mandahla Rose), kurz E genannt, legt bei den heißesten Queer-Partys in Sydney auf. Die Frauen liegen ihr zu Füßen, aber eigentlich hängt ihr Herz noch an ihrer Ex Trish (Julie Billington). Clubbesitzer Johnny will sie ebenso wie ihre konservativen Eltern zu etwas machen, das sie nicht ist. Als E und ihr schwuler bester Freund Matt (Brett Rogers) einen Koffer voller Geld finden, der ihre Träume erfüllen könnte, muss E eine kurzentschlossene Entscheidung treffen. So flüchten die beiden mit dem Geld ins wilde Outback. Doch der fuchsteufelswilde Besitzer des Geldes, Johnny, will ebenso entschlossen sein Geld zurück haben. Die einzige, die E vielleicht noch helfen könnte, ist Trish…

All about E 2

Zu sehen im März 2016 bei der lesbischen Filmreihe Homochrom in Köln und im Ruhrgebiet.
Später dann auf DVD beim PRO-FUN Filmverleih.

Weitere Infos:
Offizielle Webseite: http://www.girlsown.com
Facebook Fanseite: https://www.facebook.com/AllAboutEmovie/

Trailer:
YouTube Preview Image

Daniela Zysk

Co-Gründerin von phenomenelle. Sie erlebte ihre ersten Lesbenbabyschritte in der schwäbischen Provinz und war dann später in Köln in mehreren LGBTIQ Organisationen tätig, wo sie u.a. den WomenPride gründete und im Moment das Filmfestival homochrom unterstützt. Sie ist ein unverbesserlicher Happy-End Freak und findet die Vernetzungsmöglichkeiten dank der Social Networks das Größte seit der Erfindung von kalten koffeinhaltigen Getränken.

Mehr Artikel von Daniela ZyskWebsite

Schlagwörter: , , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

3 Kommentare

  1. Rudi Fuerstberger1. März 2016 um 10:53Antworten

    Der Film erscheint bei PRO-FUN MEDIA FIlmverleih. Am 24.03. Nicht bei Salzgeber.
    Der offizielle Trailer ist hier mit dt. UT:
    https://www.youtube.com/watch?v=WIzCKVfbOVo
    Und hier vor DVD Start im Kino:
    Köln – Filmforum NRW im Museum Ludwig (11.03.16)
    Dortmund – Schauburg (20.03.16)
    Düsseldorf – Bambi-Filmstudio (21.03.16)
    Essen – Kino Astra (23.03.16)

  2. La Douleur Exquise - eine Webserie über Liebe und Karriere13. Mai 2016 um 13:02Antworten

    [...] Austin (Mandahla Rose, bekannt aus dem Film All about E) und Elisabeth Anelare (Marie-Pier Gibeault) treffen sich im Jahr 2007, als beide am Anfang ihrer [...]

  3. La Douleur Exquise - eine Paar zwischen Liebe und Karriere13. Mai 2016 um 13:03Antworten

    [...] Austin (Mandahla Rose, bekannt aus dem Film All about E) und Elisabeth Anelare (Marie-Pier Gibeault) treffen sich im Jahr 2007, als beide am Anfang ihrer [...]

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Workshop LAG-Lesben
Anzeige LAG Lesben und Schwules Netzwerk Projekt-Workshop
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
Folge uns bei Facebook!
homochrom Filmfest
homochrom Filmfestival 2017