phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest

Sophie B. Hawkins will nie heiraten

Von Sabine Arnolds | Am 27. Juni 2013
Kategorien: Videos, visuelle | Mit 1 Kommentar

Das Interview mit ihr auf dem L-Beach 2013

Screenshot Sophie B. Hawkins Interview 2013Was die Sängerin zu den aktuellen Entscheidungen des Supreme Court in den USA genau zu sagen hätte, wissen wir nicht. Als Freundin der Ehe ist sie auf jeden Fall nicht bekannt. Im Interview, das phenomenelle und die sistas inspiration mit ihr auf dem L-Beach #4 2013 führten, wird ihre Ablehnung jedenfalls sehr deutlich: “Ich möchte niemals verheiratet sein. Mit niemandem.”

Ein Star über Nacht

1992 wird Hawkins fast über Nacht mit ihrer Hit-Single Damn, I wish I was your lover ein Star. Weltweit. Und in der Lesbenszene eine Ikone. Erstmals singt eine Frau davon, eine andere Frau zu lieben. Auch heute noch liebt die Sängerin ihren Song. Sie verrät uns im Interview, dass sie ihn im Laufe der Jahre immer wieder neu interpretiert. Erst spät wird sie gewahr, dass der Song gerade auch beim lesbischen Publikum besonders gut ankommt. Die Plattenfirma sperrte sich Anfang der 90er dagegen, diesen Aspekt des Liedes zu betonen.

Locker, charmant und sehr politisch

Hawkins spricht mit uns über ihr aktuelles Album The Crossing und ihren Auftritt als Janis Joplin im Doku-Musical Room 101. Sie fühlt sich der bisexuellen Blues-Sängerin tief verbunden. Den ständigen Drang Online zu sein, hält sie gerade für junge Menschen für gefährlich. Politisch glaubt sie eher an die Durchsetzungskraft Hillary Clintons als an die des aktuellen Präsidenten Barack Obama. Für uns war Sophie B. Hawkins jedenfalls der Hauptact auf dem L-Beach #4.

Sabine Arnolds

Ist eine der beiden Gründerinnen von phenomenelle. Die Idee spannende Geschichten um Frauen gesammelt auf einer Seite zu erzählen und ihr eigenes Online-Magazin herauszugeben, treibt sie schon mehrere Jahre um. Ein Lebenstraum wird Wirklichkeit.

Mehr Artikel von Sabine ArnoldsWebsite

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Ein Kommentar

  1. Susanne Lück27. Juni 2013 um 12:21Antworten

    Learn to be alone.
    Not bad advice, I think …

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Workshop LAG-Lesben
Anzeige LAG Lesben und Schwules Netzwerk Projekt-Workshop
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
Folge uns bei Facebook!
homochrom Filmfest
homochrom Filmfestival 2017