phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
SÜT Köln

Lesbische Bäuerin sucht Frau – Review Folge 3

Von Eva Essers | Am 5. November 2013
Kategorien: kulturelle, TV | Mit 0 Kommentaren

Bauer sucht Frau, Folge 3, Lena und Janine, © RTL

Romantik kommt trotz Arbeit nicht zu kurz

Die offizielle Bauer-sucht-Frau-Facebookseite, der mittlerweile 152.949 Fans folgen, warb gestern mit einem Kuss der beiden lesbischen Kandidatinnen für die abendliche Sendung. „Lena und Janine wollen gemeinsam die Kühe eintreiben. Dabei gefällt Janine besonders Lenas Outfit: „Das sieht geil aus!“ Auch wenn die beiden im Gegensatz zu vielen anderen Kandidaten nett anzuschauen sind, ihre sprachlichen Qualitäten lassen zu wünschen übrig. Neben „geil“ scheint der Wortschatz der beiden Damen in puncto Komplimente nichts weiter herzugeben. Von zwei Frauen hatte ich mir mehr Romantik versprochen. Das sprachliche Defizit wird immerhin durch häufige, für meinen Geschmack noch zu züchtigen Küssen ausgeglichen.

Das meist angeklickte Video auf der offiziellen Seite zur Sendung war gestern Abend „Lena spricht über ihr Outing“ gefolgt von „Sylvia stillt ihr Baby am Kaffeetisch“ und auf Platz 3 dann „Verliebte Küsse fürs „geile Outfit“. Wie sicher viele andere Zuschauer hatte ich mir beim Coming Out (Outing ist nämlich echtes Denglisch. Im Original bedeutet es, dass jemand anderes einen z. B. vor Freunden outet) mehr Intimes, am Kaffeetisch mehr Brust und bei den verliebten Küssen mehr Zunge ausgemalt.

Kommt Janine bald mit dem Umzugswagen?

Bauer sucht Frau 2013 Folge 3, Lena und Janine, © RTLUnd das passiert in Folge 3 bei Lena und Janine: Die Milchkühe auf dem Hof müssen jeden Morgen gemolken werden. Janine soll dabei helfen, die Kühe von der Weide zu treiben. Bäuerin Lena findet Spaß bei der Arbeit wichtig und treibt daher die Kühe gemeinsam mit Janine auf dem Motorrad „ausnahmsweise ohne Helm“ von der Weide. Der Helm würde schließlich die Frisuren der Dykes on Bikes ruinieren. Lena genießt, dass Janine in Arbeitsoverall und Gummistiefeln (dem besagten „geilen“ Outfit) ebenfalls Freude daran findet.

Anschließend geht es zu Lenas Vater in den Melkstall. Die Bäuerin möchte Janine das Melken der Kühe beibringen. Die ersten Tropfen müssen per Hand gemolken werden, danach übernimmt eine Melkmaschine. Lena demonstriert geduldig an ihrem Finger, wie und wo Janine drücken muss. An dieser Stelle verkneife ich mir jeden eindeutig zweideutigen Kommentar. Nach einigen Startschwierigkeiten klappt es auch bei Janine. Wie immer strahlen die beiden um die Wette und werfen sich tiefe Blicke zu.

Beim Angeln am nahe gelegen See möchte Lena ihrer Auserwählten näher kommen. Beide stoßen auf die Liebe an. Bäuerin Lena vertraut Janine wie noch nie jemandem zuvor, wie sie zugibt. Sie fühle sich geborgen und hätte nichts dagegen, wenn Janine bei ihr ziehen würde. Janine droht darauf hin mit dem Umzugswagen. Wie war das noch gleich mit den Lesben und dem dritten Date? Passend zur  3. Episode wird also schon über den Einzug gesprochen.

Fotos: @ RTL. Alle Infos zu ‘Bauer sucht Frau’ im Special bei RTL.de.

Eva Essers

Vegetarische Schreibtischtäterin, die sich in Köln von ihrem Kater auf der Nase rumtanzen lässt, mit einer Schwäche für die Farbe Pink, Kosmetik, Serien, Disney und Games.

Mehr Artikel von Eva Essers

Schlagwörter: , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Workshop LAG-Lesben
Anzeige LAG Lesben und Schwules Netzwerk Projekt-Workshop
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
Folge uns bei Facebook!
homochrom Filmfest
homochrom Filmfestival 2017