phenomenelle
SÜT Köln

phenomenelle des Tages: Hannah Arendt

Von Sabine Arnolds | Am 14. Oktober 2012
Kategorien: informelle, LeStory | Mit 0 Kommentaren

Hannah Arendt (14.10.1906–4.12.1975)

Als echte Querdenkerin scheute sich die politische Theoretikerin und Publizistin nie, eine Minderheitenmeinung öffentlich zu formulieren und sich auch von engen Freunden zu distanzieren. Bereits 1933 kritisierte Arendt, dass sich einige mit den Nazis arrangierten. Sie floh nach Frankreich und später New York, half jüdischen Flüchtlingen, litt bis zu ihrer Einbürgerung in den USA 1951 jahrelang darunter, staatenlos zu sein. Die Emanzipation verteidigte sie, hielt die Frauenbewegung aber nicht für fähig einflussreiche politische Parteien zu gründen. Gegenüber einer rein repräsentativen Demokratie bevorzugte sie direktere Formen wie ein Rätesystem.

Sabine Arnolds

Ist eine der beiden Gründerinnen von phenomenelle. Die Idee spannende Geschichten um Frauen gesammelt auf einer Seite zu erzählen und ihr eigenes Online-Magazin herauszugeben, treibt sie schon mehrere Jahre um. Ein Lebenstraum wird Wirklichkeit.

Mehr Artikel von Sabine ArnoldsWebsite

Schlagwörter: , , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

phenomenelle der Woche

Catherine Deneuve

(geb. 22.10.1943) Mit ihren Rollen als bisexuelle Vampirin in "Begierde" und Matriarchin in "8 Frauen" erspielte sie sich einen Platz im Olymp der Lesben-Ikonen. Nun wird die Grand Dame des französischen Kinos 75 Jahre alt.
<<< Mehr dazu >>>
Plan International Anzeige

Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser*innen,

es gibt gute Nachrichten! Wir konnten einen Neuzugang gewinnen. Ab sofort ist der Terminkalender wieder online. Ausgewählte Termine findet Ihr nun wieder bei uns.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Kalender
<< Nov 2018 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2