phenomenelle
SÜT Köln

phenomenelle des Tages: Mary Kingsley

Von Sabine Arnolds | Am 13. Oktober 2012
Kategorien: informelle, LeStory | Mit 0 Kommentaren

Mary Kingsley (13.10.1862-3.6.1900)

Mary Kingsley01Offizielle Studien werden ihr untersagt. Sie holt sich ihr Wissen aus der Bibliothek des Vaters, eines Forschungsreisenden. Erst mit 30, nach dem Tod der Eltern, wagt sie sich aus dem behüteten England in das unbekannte Afrika. Sie übernachtet in Hütten, lenkt Kanus, sammelt Fische und Reptilien. Doch anstatt Ruhm zu ernten, kämpft sie mit Depressionen und stirbt mit nur 37 Jahren an Typhus.

Bildquelle: [Public domain], via Wikimedia Commons

Sabine Arnolds

Ist eine der beiden Gründerinnen von phenomenelle. Die Idee spannende Geschichten um Frauen gesammelt auf einer Seite zu erzählen und ihr eigenes Online-Magazin herauszugeben, treibt sie schon mehrere Jahre um. Ein Lebenstraum wird Wirklichkeit.

Mehr Artikel von Sabine ArnoldsWebsite

Schlagwörter: , , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser*innen,

es gibt gute Nachrichten! Wir konnten einen Neuzugang gewinnen. Ab sofort ist der Terminkalender wieder online. Ausgewählte Termine findet Ihr nun wieder bei uns.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Kalender
<< Dez 2019 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Plan International Anzeige

Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!