phenomenelle

kulturelle

LITFEST homochrom

Lesbische Bäuerin sucht Frau – Folge 6

Bauer sucht Frau, Folge 6, Lena und Janine, © RTL

Lena und Janine nehmen Abschied

Diese Woche heißt es für die beiden lesbischen Kandidatinnen der Sendung, Abschied voneinander nehmen. Die Hofwoche der Modedesignerin Janine bei Landwirtin Lena geht zu Ende. Wie immer werfe ich einen Blick auf die offizielle Internetseite zur Sendung: Diesmal sind unsere beiden nur mit einem Video unter den Top 6 der meist gesehenen Videos vertreten. Wenn auch wieder auf Platz eins mit dem Video „Lena muss von Janine Abschied nehmen“.

Auf der Facebook-Seite zur Sendung prallen wie gewohnt Anti-Lesben-Kommentare auf Kommentare der Bewunderer des Frauenpaares. In einigen wird behauptet, Lena und Janine seien weiterhin ein Paar und lebten inzwischen sogar gemeinsam auf Lenas Hof. In der Schweizer Illustrierten ist hingegen zu lesen, dass Lena und Janine noch nicht zusammen wohnen, aber jeden Abend telefonieren. Hier lesen wir auch, dass Janine nur rein zufällig in der Aufrufsendung zu Bauer sucht Frau Bäuerin Lena entdeckte. Ihr Coming Out hatte Janine bereits mit 17, Hochzeit und Kind seien noch kein Thema für sie. Sie wolle 2014 zunächst ihre erste Modekollektion herausbringen.

Mehr zur gestrigen Sendung

Bauer sucht Frau, Folge 6, Lena und Janine, © RTLJanine packt ihren Koffer während Lena gedankenverloren am Auto auf sie wartet. „Ich will nicht das du gehst“, gesteht sie Janine. Es gehe ihr „beschissen“ mit dem Wissen, dass fast 900 Kilometer zwischen ihnen liegen. Sie werde Janine „megamäßig“ vermissen.

Am Bahnhof angekommen, bedankt sich Modedesignerin Janine für die gemeinsame Zeit. Sie halten sich in den Armen und versprechen, sich wieder zu sehen. Janine fand die gemeinsame Zeit und was sie alles erleben durfte toll. Ihr Alltag wird nun zunächst ohne Lena weitergehen und das tut ihr weh. Lena unterdrückt sichtlich ihre Tränen als sie sich zum Abschied ein letztes Mal küssen. Janine sei ihre Traumfrau.

Mein Fazit zum Lesbenpaar

Ich finde es schön, dass die jungen Frauen den Mut hatten, sich für dieses TV-Format zu bewerben. Ihr Verlieben öffentlich zu präsentieren. Den Erwartungen, ob optisch oder charakterlich, an Lesben zu widersprechen. Zu zeigen: auch eine lesbische Bäuerin passt in keine Schublade.

Fotos: Die patente Jungbäuerin Lena (24, r.) und Janine (24) aus der Schweiz müssen sich nach ihrer ereignisreichen Hofwoche schweren Herzens verabschieden. © RTL

Alle Infos zu Bauer sucht Frau im Special bei RTL.de.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige


Anzeige LITfest homochrom 06.–08.08.2021

visuelle

  • Fernsehinfos vom 18.06. bis zum 01.07.2022
  • Fernsehinfos vom 04. bis zum 17. Juni 2022
  • Buchtipp: Daniela Schenk: Mein Herz ist wie das Meer
  • Buchtipp: Elke Weigel – „Wind der Freiheit“
  • Buchtipp: „Riss in der Zeit“ von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre „Krug & Schadenberg“
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: „Call My Agent“ – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling „Ein anderer Morgen“
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • „Here come the aliens“ – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield „Deeper“
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit
  • Berührend humorvoll: die Serie „Call My Agent“ – mit lesbischer Hauptfigur