phenomenelle
SÜT Köln

phenomenelle des Tages: Alice Morgan Wright

Von Sabine Arnolds | Am 10. Oktober 2012
Kategorien: informelle, LeStory | Mit 0 Kommentaren

Alice Morgan Wright (10.10.1881–8.4.1975)

Alice Morgan Wright (Smith class 1904) Sie wusste bereits mit 12 Jahren, dass sie Bildhauerin werden wollte. Nach ihrer ersten Ausstellung 1909 reiste sie 5 Jahre durch Europa. Dort entdeckte sie ihr Interesse für die Frauenwahlrechtsbewegung. Gemeinsam mit 200 anderen Frauen wurde sie während einer Demonstration verhaftet und verbrachte 2 Tage im Gefängnis. Sie kämpfte bis 1945 für Frauenrechte, wurde danach bis zu ihrem Tod eine der ersten Vorkämpferinnen für Tierrechte.

Bildquelle: By not available (Sophia Smith Collection) [Public domain], via Wikimedia Commons

Sabine Arnolds

Ist eine der beiden Gründerinnen von phenomenelle. Die Idee spannende Geschichten um Frauen gesammelt auf einer Seite zu erzählen und ihr eigenes Online-Magazin herauszugeben, treibt sie schon mehrere Jahre um. Ein Lebenstraum wird Wirklichkeit.

Mehr Artikel von Sabine ArnoldsWebsite

Schlagwörter: , , , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser*innen,

es gibt gute Nachrichten! Wir konnten einen Neuzugang gewinnen. Ab sofort ist der Terminkalender wieder online. Ausgewählte Termine findet Ihr nun wieder bei uns.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Kalender
<< Okt 2019 >>
MDMDFSS
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Plan International Anzeige

Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!