phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
SÜT Köln

Orange is the New Black – Erster Trailer für Staffel 3

Von Sabine Arnolds | Am 9. April 2015
Kategorien: kulturelle, TV | Mit 0 Kommentaren

Jodie Foster, Laura Prepon, OITNB S2x01, behind the scenes, Fotocredit: © Jessica Miglio for Netflix

Seit Herbst 2014 ist Netflix auch in Deutschland verfügbar. Deutsche Fans von Orange is the New Black können sich daher genauso auf die Premiere der dritten Staffel am 12. Juni 2015 freuen wie etwa US-amerikanische und französische. Mit dabei sein wird auch wieder Laura Prepon als badass-sexy-Ex Alex Vause. Gerade veröffentlichte Netflix den ersten offiziellen Trailer für die Staffel.

YouTube Preview Image

Alle Lieblingscharaktere sind jedenfalls zurück, über Emmy-Gewinnerin Uzo Aduba aka Suzanne “Crazy Eyes”, Black Cindy, Red, Poussey und viele andere mehr. Die Gerüchteküche brodelt seit Monaten, klar ist vor allem, dass der Hauptcast aufgestockt wurde, neben Taryn Manning (Pennsatucky) gehören nun auch Samira Wiley (Poussey) oder Selenis Leyva (Gloria Mendoza) dazu. Verzichten muss das Publikum auf Jason Biggs, der in Staffel 1 und 2 Pipers (Ex-)Verlobten Larry spielte. Kein großer Verlust, denn aus seinen Teenager-Masturbations-American-Pie-Tagen scheint Biggs immer noch nicht herausgewachsen zu sein. Gegen Prepon als alte-neue Liebe für Piper hatte er jedenfalls nie den Hauch einer Chance. Neu hinter Gittern landet die lesbische Stella Carlin aka Ruby Rose, die als Love-Interest sowohl für Piper als auch für Alex den Reigen der Insassinnen ergänzt.

Fotocredit: Jodie Foster und Laura Prepon, behind the scenes of episode 2×01, © Jessica Miglio for Netflix

Der Hauptcast für Staffel 3

  • Taylor Schilling (Piper Chapman)
  • Uzo Aduba (Crazy Eyes)
  • Laura Prepon (Alex Vause)
  • Kate Mulgrew (Galina “Red” Reznikov)
  • Natasha Lyonne (Nicky Nichols)
  • Michael Harney (Sam Healy)
  • Danielle Brooks (“Taystee”)
  • Taryn Manning (“Pennsatucky”)
  • Yael Stone (Lorna Morello)
  • Samira Wiley (“Poussey”)
  • Selenis Leyva (Gloria Mendoza)

Die Nebendarsteller_innen

  • Laverne Cox (Sophia Burset)
  • Adrienne Moore (Black Cindy)
  • Dascha Polanco (Dayanara Diaz)
  • Lea DeLaria (Big Boo)
  • Nick Sandow (Caputo)
  • Ruby Rose (Stella Carlin)

Sabine Arnolds

Ist eine der beiden Gründerinnen von phenomenelle. Die Idee spannende Geschichten um Frauen gesammelt auf einer Seite zu erzählen und ihr eigenes Online-Magazin herauszugeben, treibt sie schon mehrere Jahre um. Ein Lebenstraum wird Wirklichkeit.

Mehr Artikel von Sabine ArnoldsWebsite

Schlagwörter: , , , , , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Workshop LAG-Lesben
Anzeige LAG Lesben und Schwules Netzwerk Projekt-Workshop
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
Folge uns bei Facebook!
homochrom Filmfest
homochrom Filmfestival 2017