phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
Shamim Sarif - Das Leben, von dem sie träumten

Karen-Susan Fessel: Bronko, meine Frau Mutter und ich

Von Gastautorin Ariane | Am 3. April 2014
Kategorien: kulturelle, LITelle | Mit 1 Kommentar

Cover Karen-Susan Fessel: BronkoMai-Britt ist eine schüchterne Singlelesbe Anfang vierzig. Sie besucht regelmäßig ihre Frau Mutter im Elternhaus und weil es auf dem Weg liegt, ihren lieben Freund Hermann auf seinem Gnadenhof. An sich ist sie zufrieden mit ihrem Leben.

Als sie mal wieder Hermann, vor dem Antritt bei ihrer Mutter, besucht, stellt er ihr Bronko vor. Einen kleinen, netten Mops, der allerdings nicht unbedingt mit Schönheit gesegnet ist. Er erwärmt Mai-Britts Herz und kurzerhand nimmt sieihn für ihre Mutter mit. Schließlich hat diese erst vor kurzen ihren Hund beerdigen müssen. Anfangs ist die Mutter aufgrund seines furchtbaren Überbisses nicht sonderlich begeistert von Bronko, aber das ändert sich schnell.

Ein kurzer Check-up beim Tierarzt steht noch an und da passiert es. Der Haustierarzt ist im Urlaub. Seine Vertretung ist eine blonde, langbeinige, blauäugige Erscheinung aus der Schweiz, die Mai-Britt völlig aus dem Konzept bringt. Dieser Zustand hält einige Tage an, bis sie sich entschließt ihre Schweizer-Schönheit zu suchen, nachdem die Vertretung beendet ist. Es folgt ein sehr unterhaltsamer Trip in die Schweiz mit schönem Ende.

Das Buch ist witzig und einfach geschrieben – was Schönes für eine längere Zugfahrt oder abends vorm Schlafen. Ich hatte es in kürzester Zeit durch und fand es sehr unterhaltsam, wenn auch etwas vorhersehbar. Das Cover ist sehr süß gestaltet.

Unbedingt ist auch die Danksagung zu erwähnen in der Karen-Susan Fessel verspricht fünf Prozent ihres Honorars aus dem Erlös des Buches an den Gnadenhof Melief e. V. zu spenden mit der Angabe der Internetseite, damit frau es ihr gleichtun kann.

Karen-Susan Fessel
Bronko, meine Frau Mutter und ich
Broschiert: 224 Seiten, 14,90 €
Querverlag
ISBN: 978-3896562173

Schlagwörter: , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Ylva Verlag

Ein Kommentar

  1. Renate Holmes13. Mai 2014 um 07:23Antworten

    Karen-Susan Fessel sucht gerne ;-)

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Folge uns bei Facebook!