phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
SÜT Köln

Imke Duplitzer will ins Europaparlament

Von Sabine Arnolds | Am 15. Januar 2014
Kategorien: informelle, Sport | Mit 0 Kommentaren

Fechterin kämpft um guten Listenplatz

Fechterin Imke Duplitzer © Norman RembarzWenn sie das gleiche Tempo wie auf der Planche vorlegt, könnte ihr der Durchmarsch vielleicht gelingen. Erst im Dezember 2013 trat sie, wie die taz heute berichtet, den Grünen bei, nun will die ehemalige Europameisterin im Degenfechten Politikerin werden. Sie kandidiert bei der Europawahl im Frühjahr. Dass Politik aus dem Sport nicht mehr wegzudenken ist, gehört seit den Olympischen Spielen in Peking zu Duplitzers Überzeugung. Wie 2008 in China kritisiert sie derzeit die Menschenrechtssituation vor den Winterspielen in Sotchi. Dabei unterstützt sie nicht nur die internationale Aktion Principle 6, sondern auch den Sotchi-Appell des LSVD.

Wie gut ihre Chancen sind, bei den Grünen einen guten Listenplatz zu ergatten, wird sich Anfang Februar bei der Bundesdeligiertenkonferenz herausstellen. Und nur mit einem sicheren Platz wird ihr der Start als Europapolitikerin gelingen. Sportfunktionäre gehören sicher nicht zu Duplitzers besten Freunden. Das IOC nannte sie schon einmal einen Feudalherren-Club, der sich nur auf Einladung öffne. Allerdings ist auch der Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes, Michael Vesper, ein Grüner. Dafür hat sie 2012 mit dem Ko-Fraktionsvorsitzenden der europäischen Grünen im EU-Parlament, Daniel Cohn-Bendit, das Buch Helden Haft über die Instrumentalisierung des Leistungssports geschrieben.

© Norman Rembarz

Sabine Arnolds

Ist eine der beiden Gründerinnen von phenomenelle. Die Idee spannende Geschichten um Frauen gesammelt auf einer Seite zu erzählen und ihr eigenes Online-Magazin herauszugeben, treibt sie schon mehrere Jahre um. Ein Lebenstraum wird Wirklichkeit.

Mehr Artikel von Sabine ArnoldsWebsite

Schlagwörter: , , , , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

phenomenelle des Tages

Anne Will (18.3.1966)

081110 Anne Will Als Vorzeigelesbe mag sie sich wohl nicht sehen, frauenpolitisch wird die Journalistin und Polittalkerin als Mitinitiatorin von Pro Quote umso deutlicher.
<<< Mehr dazu >>>
Stellenanzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Schülerin statt Sklavin
Folge uns bei Facebook!
Fantasypride 2017
Fantasypride 2017