phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
SÜT Köln

Spidarlings – Ein lesbisches Horror-Musical

Von Daniela Zysk | Am 11. Januar 2013
Kategorien: Film, kulturelle | Mit 0 Kommentaren

Ein etwas anderes Musical

Das Jahr 2013 wird uns sicherlich auch wieder mit einigen wundervollen Filmen mit lesbischem Inhalt beglücken. Ich freue mich besonders auf die Romanverfilmung des Patricia Highmiths Klassikers Carol/The Price of Salt mit den Schauspielerinnen Cate Blanchett und Mia Wasikowska.
(mehr davon dann in den kommenden Wochen bei phenomenelle).

Ein etwas anderer Film ist dieses LGBT Horror-(Trash)-Musical von Salem Kapsaki mit der Musik von Jeff Kristian aus England über ein lesbisches Paar mit enormen Geldsorgen, deren Leben plötzlich eine große Wendung nimmt, an der eine Spinne namens Rainer(?!) nicht unschuldig ist.
Hört sich erst mal sehr strange an, aber nach dem großen Erfolg des auch eher ungewöhnlichen Films Codependent Lesbian Space Alien Seeks Same bin ich doch sehr gespannt, wie das Publikum auf diese Geschichte reagiert, wenn der Film es auf einige der kommenden Filmfestivals schafft.

Hier die englische Inhaltsbeschreibung:
Matilda’s sleazy job in men-only nightclub Juicy Girls is causing problems with her lesbian lover Eden. But they have no choice – they are two years behind with the rent and their Landlord is threatening eviction. Matilda hates her job, especially the suffocating attention from one particularly obsessed, unhinged customer. But all attempts at borrowing money and claiming benefits have failed. They are desperate for a solution, especially when a brutal serial-killer begins hideously murdering the working girls at the club. A horrific opportunity gives Matilda stolen cash, but the only way to pacify Eden is to let her buy a powerful tarantula spider named Rainer, which changes their lives forever!

Weitere Links zu diesem Film:
http://www.facebook.com/Spidarlings
http://www.spidarlings.com

Trailer:

Daniela Zysk

Co-Gründerin von phenomenelle. Sie erlebte ihre ersten Lesbenbabyschritte in der schwäbischen Provinz und war dann später in Köln in mehreren LGBTIQ Organisationen tätig, wo sie u.a. den WomenPride gründete und im Moment das Filmfestival homochrom unterstützt. Sie ist ein unverbesserlicher Happy-End Freak und findet die Vernetzungsmöglichkeiten dank der Social Networks das Größte seit der Erfindung von kalten koffeinhaltigen Getränken.

Mehr Artikel von Daniela ZyskWebsite

Schlagwörter: ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Folge uns bei Facebook!