phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
SÜT Köln

Anatomy of a Love Seen – ein (Nicht) Nicole Conn Film

Von Daniela Zysk | Am 6. Juni 2014
Kategorien: Allgemein, Film, kulturelle | Mit 0 Kommentaren

Anatomy of a love Seen

In diesem Sommer startet ein neuer Nicole Conn Film in den Kinos, der aber kein wirklicher Nicole Conn Film ist. Ihre Ex-Lebensgefährtin Marina Rice Bader, die auch schon zu den Produzentinnen der Filme Elena Undone und A Perfect Ending gehörte, hat jede Menge von ihr gelernt und will mit Anatomy of a Love Seen ihr eigenes lesbisches Film Vermächtnis schaffen.

Es wird sicher wie bei den Filmen von Nicole Conn enden. Die einen werden ihn als episches Meisterwerk bezeichnen und die anderen werden sich vor lauter Fremdschämen unter die Kinositze verkriechen wollen. Wir lassen uns überraschen.

Im Film geht es um zwei Schauspielerinnen, die sich während des Drehs für eine Liebesszene ineinander verlieben. Nach einigen Monaten als Paar trennen sie sich aber wieder, bis die Filmfirma den Auftrag erteilt, die Liebesszene müsse noch einmal neu gedreht werden.

Weitere Infos:
Homepage: http://soulkissfilms.com/anatomy-of-a-love-seen/
Facebook Fanseite: https://www.facebook.com/anatomyofaloveseen?fref=ts
Zu sehen sicherlich auf diversen LGBT Filmfestivals oder bald auf DVD.

Trailer:
YouTube Preview Image

Fotocredit: Facebook Fanseite “Anatomy of a Love Seen”

Daniela Zysk

Co-Gründerin von phenomenelle. Sie erlebte ihre ersten Lesbenbabyschritte in der schwäbischen Provinz und war dann später in Köln in mehreren LGBTIQ Organisationen tätig, wo sie u.a. den WomenPride gründete und im Moment das Filmfestival homochrom unterstützt. Sie ist ein unverbesserlicher Happy-End Freak und findet die Vernetzungsmöglichkeiten dank der Social Networks das Größte seit der Erfindung von kalten koffeinhaltigen Getränken.

Mehr Artikel von Daniela ZyskWebsite

Schlagwörter: , , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Folge uns bei Facebook!