phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
SÜT Köln

Das war die phenomenelle Woche 42/2012

Von redaktionelle | Am 20. Oktober 2012
Kategorien: informelle | Mit 1 Kommentar

Ein lesbischer Rückblick auf KW 42/2012

phenomenelle Frauen

Maren Kroymann findet Lieben im Alter einfacher

Cover me 2006 - 6205 (Kroymann)Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann scheint kein Problem mit der Liebe im Alter zu haben. Sie verriet dem Fachblatt Senioren Ratgeber, dass man sich freier fühle und nicht mehr so sehr auf den Status einer Beziehung achte. Allen, die mehr lesen wollen, sei ein Besuch in der nächsten Apotheke empfohlen, dort wird die Zeitschrift kostenlos verteilt.

Presseportal: Maren Kroymann im Senioren Ratgeber

Bild: © Raimond Spekking / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons

Gina Gershon über ihre Fans

Die Schauspielerin spricht über ihre lesbischen, schwulen und transgender Fans, diese seien die wirklich interessantesten und coolsten überhaupt. Von den Lesben bekomme sie die tollsten Geschenke.

Felicity Hufman spielt wieder Theater – in einer lesbischen Rolle

Die Desperate Housewives Schauspielerin kehrt ans Theater zurück. Ab November steht sie in Los Angeles in dem Stück November von David Mamet auf der Bühne. Sie spielt die lesbische Redeschreiberin des US-Präsidenten.

shewired: felicity-huffman-back-stage-lesbian

Erste schwul-lesbische Schützenmajestät ist eine Frau

Der im Sommer neu gegründete schwule-lesbische Schützenverein St. Sebastianus und St. Afra hat seine erste Schützenkönigskrönung erfolgreich hinter sich gebracht. Schützenkönigin wurde am letzten Sonntag mit einem gezielten Schuß Anette Bornheim.

WDR: schwullesbischeschuetzen

phenomenelle Serien

Neue WebSerie

Die Macher der WebSerie The Slope (Superficial, homophobic lesbians) sind zurück und planen eine neue Online-Serie:

http://fto7th.com

phenomenelle Studien

Studie: Mehr Lesben als Schwule bezeichnen sich auch so

Lesbian Couple love in bed 01Insgesamt bezeichnen sich laut einer aktuellen Gallup-Studie nur 3,4 Prozent der lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* US-Amerikaner_innen auch so. Dabei sind lesbische Frauen mit 3,6 Prozent etwas stärker vertreten als schwule Männer mit 3,3 Prozent. Interessant ist außerdem, dass sich entgegen landläufiger Vorstellungen mehr lateinamerikanische, schwarze und arme Befragte als LGBT identifizieren. Nicht geklärt wurde im Rahmen der Studie, ob es für Studienteilnehmer eventuell Gründe gab, sich nicht “zu outen”.

gallup: special-report-adults-identify-lgbt

news.investors: identify-as-lesbian-gay-bisexual-or-transgender-lgbt

Medizinische Studie legt nah: PMS ist nur ein Mythos

Wissenschaftler des Frauengesundheitszentrums an der Uni von Toronto verweisen in ihrer jüngsten Studie die PMS (prämenstruelles Syndrom) in den Bereich der Mythen. Laut Dr. Gillian Einstein, der Direktorin des Instituts, zeigt die Review, in der 41 Studien zu Stimmungsschwankungen bei Frauen untersucht wurden, keinen klaren Zusammenhang, dass PMS existiere. Vielmehr ist das vemeintliche Wissen kulturell bedingt, ganze Wirtschaftszweige verdienten daran gut. Sie führt aus: “Bevor eine Frau ihre erste Periode bekommt, hat sie schon über PMS gehört. Die Idee ist in unserer Kultur so tief verwurzelt, dass einige der Studien tatsächlich verfälscht sind, weil die Frauen wussten, dass es eine Studie zu PMS ist.”

huffingtonpost: PMS only a Myth?

Neue Studie zeigt, LGB Latinos und Afro-Amerikaner sind religiöser

Lesbische, schwule und bisexuelle Latinos und Afro-Amerikaner sind laut einer neuen Studie der UCLA religiöser als Weiße. Damit einher geht auch ein stärker empfundes Schuldgefühl für die eigene Lebensweise.

williamsinstitute.law.ucla: New study shows LGB Latino and black are more religious

Pflegekindern geht es bei lesbischen oder schwulen Eltern gut

Eine weitere Studie dürfte Konservativen ein Dorn im Auge sein. Psychologen der UCLA fanden heraus, dass es keinen Unterschied macht, ob Pflegekinder bei lesbischen, schwulen oder heterosexuellen Eltern aufwachsen. Allen Kindern geht es gleich gut.

ucla: foster-children-adopted-by-gay

phenomenelle Arbeitswelt

Östereichische Broschüre “work:out – Lesben und Schwule im Job”

Titelbild Broschüre work:outDie beiden östereichischen Führungskräfte-Netzwerke für lebsiche Frauen Queer Business Women und schwule Männer agpro haben gemeinsam eine Informationsbroschüre für Arbeitgeber_innen und Arbeitnehmer_innen zum Thema Homosexualität in der Arbeitswelt veröffentlicht.

queer-business-women: Broschüre work:out

phenomenelle Politik

Lesbische Stiefschwester distanziert sich von Michelle Bachmann

Helen LaFave, die lesbische Stiefschwester der republikanischen Rechtsaußen Michelle Bachmann hält sich in der Öffentlichkeit und gegenüber der Presse meist zurück. Anders ihr prominente Verwandte. Bachmann ist dafür bekannt, mit besonders harschen homophoben Worten über Lesben und Schwule zu sprechen. In einem Interview bekannte LaFave jetzt, dass sie versucht habe, auf Bachmann einzuwirken, indem sie ihr deutlich sagte: “Du zielst auf mich. Du zielst auf meine Familie.” Zu einer eventuellen Heirat mit ihrer langjährigen Lebenspartnerin würde sie die Kongressabgeordnete wohl nicht einladen.

autostraddle:michele-bachmanns-lesbian-step-sister-speaks-out

nytimes: Interview with Helen LaFave

Kandidiert Hillary Clinton 2016 wieder für US-Präsidentschaft?

Hillary Clinton Feb 3 2008Ihre Tage als Außenministerin sind gezählt. Bereits vor einiger Zeit kündigte Hillary Clinton an – unabhänig vom Wahlausgang –, auf eine zweite Amtsperiode als US-amerikanische Chef-Diplomatin zu verzichten. Tochter Chelsea lässt jetzt viele Amerikanerinnen darauf hoffen, dass dies keineswegs das Ende der politischen Karriere der Clinton-Frauen ist. Schon länger wird darüber spekuliert, ob Hillary 2016 einen neuen Versuch unternehmen könnte, die erste weibliche Präsidentin zu werden. Auch eigene Ambitionen ließ Chelsea, die als Korrespondentin für NBC arbeitet, am Mittwoch offen. Ob die beiden wohl in einem der Frauen-Ordner von Präsidentschaftskandidat Mitt Romney zu finden sind? Und wenn ja, wie viele Seiten widmet der Republikaner ihnen dort? Aber der dürfte spätestens 2016 Geschichte sein.

huffingtonpost: chelsea-clinton-suggests-hillary-could-run-in-2016

Rachel Maddow spricht mit Ellen DeGeneres über die US-Präsidentschaftskampagnen

Die US-amerikanische Fernsehkommentatorin Rachel Maddow war bei ellen zu Gast und sprach darüber, dass die Zeit des Präsidentenwahlkampfs für sie so aufgregend wie eine politische Vorweihnachtszeit sei. Maddow, die offen lesbisch lebt, hat ihre eigene politische Show auf MSNBC.

phenomenelle Menschenrechte

Weiterer Teilsieg für Ehe-Gleichstellung in den USA

Nachdem bereits ein Berufsgericht in Boston dem sogenannten “Defence of Marriage Act” (DOMA) ein schlechtes Zeugnis ausstellte, urteilte jetzt ein gleiches Gericht in New York, dass DOMA gegen das Diskriminierungsverbot verstoße. DOMA, das 1996 verabschiedet wurde, legt die Ehe als Institution zwischen Mann und Frau fest. Die endgültige Entscheidung darüber, ob das Gesetz verfassungswidrig ist, bleibt aber dem höchsten US-Gericht überlassen.

Welt: US-Gesetz-gegen-Homo-Ehe-ist-verfassungswidrig

US-Gericht entscheidet zu Gunsten lesbischer Witwe

Auch ein 2. Gerichtsurteil in dieser Woche fand, dass DOMA die verfassungsgemäßen Rechte einer lesbischen Witwe beschneidet. Edith Windsor (wir berichteten) hatte geklagt, sie musste nach dem Tod ihrer Ehefrau und langjährigen Lebensgefährtin mehr als 350 000 Dollar an Steuern zahlen, weil die Steuerbehörde die 2007 in Kanada geschlossene Ehe nicht anerkannte.

cnn: new-york-doma-windsor

phenomenelle Medien

Busengrapschen von Joko & Klaas geht nach hinten los

Eine heftige Debatte lösten die neuen Jugendhoffnungen von zdf_neo, Joko & Klaas, mit ihrer aktuellen neoParadise Sendung vom 4. Oktober aus. Da forderte der eine den anderen auf, einer Messehostess an die “Moppelklampen” und an den Arsch zu fassen. Der war nicht Manns genug abzulehnen, kicherte aber leicht dämlich und jammernd vor, während und nach der Aktion. Ein Penälerklamauk im Gewand eines Alt-Herrenwitzes. Überflüssig und alles andere als neu, frisch und anders – so wie sich zdf_neo mit den beiden Moderatoren gern zeigen möchte. In den Tagen nach der Ausstrahlung trafen beim Sender und beim deutschen Presserat diverse Beschwerden ein. Die jungen, scheinbar so hippen Herren entschuldigten sich schnell und überzeugend via Twitter

Wir haben kein Taktgefühl bewiesen, und lustigen Quatsch mit fahrlässigem, beleidigendem Schwachsinn verwechselt. Es tut uns ehrlich leid.

Eher merkwürdig war die Reaktion des ZDF. Eine Entschuldigung oder gar der Hinweis darauf, so etwas käme nicht wieder vor, war der Vorfall dem Sender jedenfalls nicht wert. Es wurde lediglich darauf verwiesen, dass die Hostess einer Ausstrahlung zugestimmt habe und außerdem keine echte Berührung stattgefunden habe. Alles klar. Lediglich angedeutete Belästigung ist für den Sender also in Ordnung? Aber natürlich wolle man(n) beim Sender künftig “gemeinsam mit den Moderatoren noch sensibler” sein. Aha! Nun ja, ein Funken Sensibilität hätte doch schon ausgereicht in diesem Fall. Wir sind gespannt und fühlen uns trotzdem nicht verpflichtet bei der nächsten Sendung einzuschalten.

kress: joko-klaas-tut-zdfneo-aktion-leid

kress: gemeinsam-noch-sensibler-sein-zdf-nimmt-joko-klaas-in-die-pflicht

derspringendepunkt: neoparadise

hanhaiwen: ubergriffe-bei-zdfneo

klirrr: Noch ein Brief ans ZDF

Interview mit GaymerCon Mitinitiator Benjamin Williams

Auf jetzt.de berichtet Williams darüber welchen Stellenwert Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* in der Gamer-Welt haben – als Spielcharaktere sowie als Spieler – und die Gründe, warum im August 2013 mit der GaymerCon in San Francicso die erste Convention für LGBT-Spielfans stattfindet.

jetzt.sueddeutsche: Wir-zocken-auch

redaktionelle

Die Welt mit einem lesbischen Blick betrachten, phenomenelles aus der Welt der lesbischen Interessen aufgreifen und begreifen, das ist der Hauptfokus der Redaktion.

Mehr Artikel von redaktionelle

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Ein Kommentar

  1. US-Supreme Court entscheidet für die Bürgerrechte ...26. Juni 2013 um 18:46Antworten

    [...] heute 83-jährige Edith Windsor klagte gegen das Gesetz, weil sie nach dem Tod ihrer Ehefrau und langjährigen Lebensgefährtin [...]

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

phenomenelle Videos

Jane the Virgin

Serie - USA 2016

"Jane the Virgin" ist eine amerikanische Drama-Comedy Serie. Darin zu sehen ist die lesbische Frauenärztin Luise und ihre On-Off Beziehung mit ihrer großen Liebe Rose. Pride
<<< mehr lest ihr hier >>>
Landeskoordination Anti-Gewalt-Arbeit
Anzeige Landeskoordination Anti-Gewalt-Arbeit NRW
terminelle

CSD Schwerin 2016

Der 10. CSD) in Schwerin startet am Samstag, den 2. Juli 2016 um 14 Uhr! Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Heterosexuelle gehen dann wieder gemeinsam für Vielfalt, Akzeptanz und ein buntes und weltoffenes Mecklenburg-Vorpommern auf die Straßen der Landeshauptstadt.

2.7.2016 – ab 14:00 Uhr -- Südufer des Pfaffenteichs – Schwerin

<<< mehr lest ihr hier >>>
--------------------------------------------------------------------------------------

ColognePride 2016

Im Herzen Kölns findet unser großes CSD-Straßenfest statt. Auf drei Bühnen unterhalten und informieren wir euch

1.7.2016 – 3.7.2016 -- Neumarkt Köln

<<< mehr lest ihr hier >>>

In Köln startet die CSD-Demonstration traditionell am Sonntag. Seit 1991 demonstrieren wir dafür, dass Lesben, Schwule, Bisexuelle, Intersexuelle und Transgender endlich rechtlich gleichgestellt und gesellschaftlich akzeptiert werden.

3.7.2016 – 12:00 Uhr -- Start Mindener Straße , Köln


<<< mehr lest ihr hier >>>
--------------------------------------------------------------------------------------

CSD Cottbus 2016

Die Höhepunkte des 8. Christopher Street Day in Cottbus, für Cottbus und die Niederlausitz, finden am 2.8.2016 statt.

2.7.2016 – 15:00 Uhr -- Straße der Jugend, Cottbus

<<< mehr lest ihr hier >>>

Kalender
<< Jul 2016 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Folge uns bei Facebook!
LAG Lesben Kongress
LAG Lesben NRW Kongress
LAG Lesben in NRW
LAG Lesben Engagiere Dich
Bundesstiftung Magnus Hirschfeld
BMH Stiftung Förderanträge Lesben