phenomenelle

Allgemein

LITFEST homochrom

Music Battle: Tegan & Sara versus The Vamps

Ein besonderes Music Battle gibt es seit Anfang April 2016. Auf der einen Seite (des Ufers) befinden sich die eineiigen kanadischen Zwillinge Tegan & Sara, die beide offen lesbisch leben. In ihrem neuen Song „Boyfriend“ singen sie über eine unglückliche Liebe zu einer vermutlich heterosexuellen Frau.

Lyrics:

You treat me like your boyfriend
And trust me like a… like a very best friend
You kiss me like your boyfriend
You call me up like you want your best friend
You turn me on like you want your boyfriend
But I don’t want to be your secret anymore

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=Vp1kSFL3ESo[/youtube]

Auf der anderen Seite die UK-Popband The Vamps die in ihrem Lied „I found a Girl“ davon singen das sie sich in eine Frau verliebt haben, die aber ihrerseits auch in eine Frau verliebt ist.

Lyrics:

‚Cause I found a gir
Who’s in love with a girl
She said that she tried but she’s not into guys
Oh why? Tell me why did I fall for those eyes?
She said I was nice but she’s not into guys


Als Gewinner des Battles sehe ich die sympathischen Jungs von The Vamps, da sie aus der Situation irgendwie das Beste machen und erkennen das man mit Lesben verdammt viel Spaß haben kann auch ohne Sex.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige


Anzeige LITfest homochrom 06.–08.08.2021

visuelle

  • Fernsehinfos vom 09.10. bis zum 22.10.2021
  • Fernsehinfos vom 25.09. bis zum 08.10.2021
  • Buchtipp: Daniela Schenk: Mein Herz ist wie das Meer
  • Buchtipp: Elke Weigel – „Wind der Freiheit“
  • Buchtipp: „Riss in der Zeit“ von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre „Krug & Schadenberg“
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: „Call My Agent“ – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling „Ein anderer Morgen“
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • „Here come the aliens“ – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield „Deeper“
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit
  • Berührend humorvoll: die Serie „Call My Agent“ – mit lesbischer Hauptfigur