phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
Vegan Challenge

Veganer Kaffee mit “Milch” – Tag 4

Von Sabine Arnolds | Am 4. April 2013
Kategorien: Phenomenelle Vegan Challenge, Vegan Challenge | Mit 5 Kommentaren

Wer seinen Kaffee grundsätzlich schwarz oder nur mit Zucker trinkt, weiß mit meinem Problem nichts anzufangen. Ich gehöre zu denen, die Kaffee mit Milch trinken und zwar nur mit Milch. Bei mir geht der Genuss von Lebensmitteln und Getränken über die Geschmacksnerven, aber genauso über das Auge. Geschmacklich bin ich seit vielen Jahren an meine Milch im Kaffee gewöhnt – am liebsten darf’s frische Vollmilch sein. Das Auge trinkt mit und mein perfekter Kaffee hat deshalb eine hell-braune Farbe. Dafür ordere ich dann im Zug schon mal 4 Töpfchen Kaffeesahne (Frischmilch gibt’s ja keine). Um mich für den veganen Monat vorzubereiten, habe ich also in den letzten Wochen schon mal Ersatz getetest. Meine Erfahrungen mit:

  • Sojamilch: Geschmacklich für mich äußerst gewöhnungsbedürftig, vor allem weil sie süßlicher schmeckt als Milch. Farblich lässt sie zu wünschen übrig, zu dunkel. Und bei mir gerinnt sie leider immer. Ich mag meinen Kaffee halt heiß.
  • Hafermilch: Geschmacklich gibt es gar kein Wort dafür. Farblich ebenfalls außer Frage. Und sie gerinnt.
  • Mandelmilch: eine Alternative für Kakao, aber definitiv nicht im Kaffee. Farblich ebenso enttäuschend wie der Gerinnungsfaktor schlecht.
  • Flüssiger Kaffeeweißer: Geschmack ist okay. Farbe könnte besser sein, aber gerade noch akzeptabel. Gerinnt nicht.

Tasse mit Kaffee und Kaffeeweißer TütchenSicherheitshalber habe ich mich noch mit Kaffeeweißer-Pulver eingedeckt. Hübsch arrangiert von meiner Liebsten. Und den habe ich heute Morgen probiert. Der Geschmack, nun ja, geht so. Aber die Farbe geht überhaupt nicht. Auch 2 Päckchen haben das Schwarz des Kaffees kaum positiv in meines Auges Sinne beeinflusst.

Mein Fazit: Wohl oder übel werde ich die nächsten Tage mehr oder weniger auf Kaffee verzichten. Denn ehrlich gesagt, trinke ich lieber etwas anderes, als ein Getränk, das mir nicht wirklich schmeckt. Ab und an werde ich noch mal Latte To Go mit Sojamilch probieren, vielleicht gewöhne ich mich ja an den Geschmack. ;-)

Sabine Arnolds

Ist eine der beiden Gründerinnen von phenomenelle. Die Idee spannende Geschichten um Frauen gesammelt auf einer Seite zu erzählen und ihr eigenes Online-Magazin herauszugeben, treibt sie schon mehrere Jahre um. Ein Lebenstraum wird Wirklichkeit.

Mehr Artikel von Sabine ArnoldsWebsite

Vegan Challenge

5 Kommentare

  1. Jasmina Dreissel5. April 2013 um 07:52Antworten

    Puh … ich sage Dir jetzt nicht, dass ich gerade vor einer heißen Tasse Kaffee mit Milch sitze :D ..Spaß beiseite, wie ist es mit Reismilch oder Dinkelmilch? Soll es ja auch geben, obwohl ich bezweifle, dass das wesentlich besser schmeckt, als Deine Versuche mit Soja- oder Mandelmilch. Hier gibt es jmd., der zumindest mit Reismilch glücklich geworden ist >> http://blog.irgendwasnettes.de/2010/12/no-kuh-milch/ :)

    LG
    Jasmina

  2. Sabine Arnolds6. April 2013 um 11:05AntwortenAuthor

    Deine heiße Tasse Kaffee mit Milch sei dir gegönnt :-)

    Ja, die Reismilch wurde mir auch schon empfohlen. Der nächste Versuch folgt, aber lasst mir ein wenig Zeit :-)

  3. isabella stock6. April 2013 um 12:13Antworten

    ich hab die gleiche herausforderung – hab mich an sojamilch gewöhnt ud das ging auch erstaunlich schnell. aber: auf die sorte kommt es an! ich empfehle die von alnatura.

  4. Bernard17. April 2013 um 04:59Antworten

    Ich komme mit Reismilch gut zurecht und nehme davon die doppelte Menge im Vergleich zur Kuhmilch.

    • Kathi16. Oktober 2013 um 07:49Antworten

      Gib der Gewöhnung noch etwas Zeit. Ich glaube, dass ich jetzt bei einem Kaffee mit echter Milch die Nase rümpfen würde, wie beim ersten Sojamilchkaffee. Hat schon mal jemand nen Klecks Sojasahne/cuisine probiert? Ich trink inzwischen schwarz, aber interessieren würds mich mal :)

      Hoffe du hast inzwischen Deinen Weg gefunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Folge uns bei Facebook!