phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
SÜT Köln

Das war der phenomenelle Jahreswechsel

Von redaktionelle | Am 12. Januar 2013
Kategorien: informelle | Mit 0 Kommentaren

Ein lesbischer Rückblick auf die letzten Wochen

phenomenelle Frauen

Die Gründerin der ersten LGBT-Organisation Thailands im Interview

Logo Phuket Pride 2013Anders als in vielen anderen asiatischen Ländern wurde Anajaree, die erste Menschenrechtsgruppe in Thailand, von Lesben gegründet. Seit 1987 setzen sich die Aktivistinnen für die Rechte von LGBT in dem Land ein. Sie gründeten sich, weil sie in der Frauenbewegung als Lesben nicht akzeptiert waren. Gaystarnews sprach mit Anjana Suvarnananda, einer der Gründerinnen der Gruppe.

gaystarnews: lesbian-perspective-thailand

Jean Chong, lesbische Aktivistin aus Singapur, im Interview

Die Stimme für LGBT in Singapur sind überlicherweise schwule Männer. Gaystarnews gelang ein Interview mit der lesbischen Aktivistin Jean Chong, die lange brauchte, um überhaupt Kontakt zu anderen Lesben zu finden. Sie berichtet auch darüber, dass die Geheimpolizei lesbische Events überwachte. Manchmal freundeten sie sich aber auch mit den

gayapolis: Interview with lesbian activiste from Singapore

Im L-Talk-Interview: Lesbische Aktivistin aus Burkina Faso

Am Rande der ILGA-Weltkonferenz 2012 sprach QX-Autorin Maria Maker mit Mariam Armisen, Aktivistin über die Situation für LGBT in Burkina Faso. In dem afrikanischen Land gibt es zumindest keine Gesetze gegen Lesben, Schwule oder Trans*, dennoch werden Lesben doppelt diskriminiert als Frauen und aufgrund ihrer sexuellen Orientierung.

l-talk: lesbisch-und-frau-doppelt-diskriminiert-in-burkina-faso

phenomeneller Sport

Skispringerin Daniela Iraschko ist offen lesbisch

CC10Vi Daniela Iraschko 92In einem Interview mit der östereichischen Wintersport-Seite heute.at erzählt Weltmeisterin Iraschko, dass sie kein Klischee erfüllen wolle und sich Lesbe nicht auf die Stirn tätowiere. Es für weibliche Sportler aber einfacher sei, sich zu outen: “Wenn zwei Frauen miteinander schmusen, ist das für viele ästhetischer.” Wir fragen uns, wieso manche Lesben gerne selbst jedes Klischee erfüllen? Ernsthaft, Frau Iraschko, “schmusen”?!

Foto: By Manuguf (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

heute.at/sport/wintersport/art24291,837480

phenomenelle Filme

Die L-Filmnacht geht weiter in 2013

Bereits im Januar geht es mit der L-Filmnacht von Salzgeber weiter. Die Macher versprechen für 2013 mehr Städte und mehr Kinos. Im Januar läuft der Film Frauensee. Die Termine findet ihr unter l-film-nacht.

Verqueere Welten 2.0 – Jugendliche und ihr Coming Out

Exemplarisch dokumentiert der Film die Lebenswelt von 4 Jugendlichen im Ruhrgebiet, die schwul, lesbisch, bisexuell oder transident sind. Sie erzählen über die erste Liebe, das Coming Out, ihr Ängste und Sorgen in Bezug auf ihre Sexualität und ihre Identität.

lesben.org: verqueere-welten-20q-dokumentiert-das-coming-out-von-jugendlichen-im-ruhrgebiet

phenomenelles Web-TV

Lesben-Alarm für Otalia-Fans

Crystal Chappell 2010 Daytime Emmy AwardsDas Lesben-Paar Otalia aus der US-Soap Guiding Light gehört zu den beliebtesten Lesbenpaaren der letzten Jahre. Ihre Liebesgeschichte war ein Hit auf YouTube. Später produzierte Hauptakteurin Chrystal Chappell die Emmy-prämierte Web-Serie Venice, in der beide sich wieder verliebten. Nun sind die Chappell und Leccia zurück. In einem einstündigen Web-Mini-Movie, das als Pilot für eine Serie fungieren soll, heiraten sie. Ihre Liebesgeschichte spielt mitten in der US-amerikanischen Provinz, in der – Shakespeare lässt grüßen – 2 verfeindete Familien das Sagen haben.

Foto: Chrystal Chappell by Greg Hernandez (Flickr) [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons

afterellen.com: chappell-and-leccias-lesbian-characters-fall-in-love-again

phenomenelle Freizeit

Was wollen Lesben an Rhein und Neckar?

PLUS, die psychologische Schwulen- und Lesbenberatung an Rhein und Neckar, möchte wissen, welche Freizeitaktivititäten sich Lesben, frauenliebende Frauen, queere Lesben und Transfrauen und -männer in der Region Rhein-Neckar wünschen. Den Link zur Umfrage findet ihr unter:

soscisurvey: Umfrage waswollenwir

phenomenelle Medien

Rochus Wolff fragt, was Feminismus mit einem Amoklauf zu tun haben sollte

Der Blogger vom Genderblog, Rochus Wolff, ärgert sich über die unbelegte These von Tagesspiegel-Kommentator Walter Hollstein, dass die Übermacht weiblicher Vorbilder in der heutigen Erziehungswelt dafür verantwortlich ist, dass ein Amokläufer in den USA 20 kleine Kinder ermordet hat. Pointiert und leicht sarkastisch wiederlegt er den Unsinn, den Hollstein von sich gegeben hat.

Genderblog: Der Feminismus und die Amokläufer

Globale Dialoge – ’12 Gutes Leben für alle

Anlässlich des UN-Gipfels Rio+20 beschäftigt sich die Redaktionsgruppe Women on Air von ORANGE 94.0 mit den Zusammenhängen zwischen Agrarpolitik, Ernährungssouveränität, Klimawandel und Frauenrechten.

Orange94.0: globale-dialoge – 12-gutes-leben-fur-alle

Broschüre für lesbische und schwule Touris

Argentinien wirbt um schwule und lesbische Tourist_innen. Im Dezember veröffentlichte die deutsche Botschaft eine spezielle Broschüre ARGENTINA over the Rainbow, in der die Vorteile des Landes für Reisende unter dem Regenbogen herausgestellt werden.

ealem.mrecic.gob.ar: Broschüre

Situation der LGBT in Osteuropa

Die Berliner Gruppe Quarteera, Queer auf Russisch, veröffentlichte Mitte Dezember eine Broschüre zur Situation von Lesben, Schwulen, Trans* und Bisexuellen in den Staaten der ehemaligen UDSSR. Wer mehr Informationen möchte, kann die Broschüre unter dem Link herunterladen.

quarteera.de: Broschüre

EinsPlus fragt, ob Outen out ist

3 Schwule und 1 Lesbe gingen am Neujahrstag mit Moderatorin Jacqueline Stuhler in der Reihe leben! Was menschen bewegt einer wahrhaft existentiellen Frage auf den Grund: Outen ist out!? Der Titel ist etwas irreführend, was leider auch keiner der Gäste aufklärt. Denn eigentlich geht es eher darum zu klären, ob das Coming Out heutzutage out ist und Skifahrerin Anja Pärson Recht hat, dass es heute kein Thema mehr sei. Fazit: Out am Arbeitsplatz ist – zumindest in Deutschland – vielfach mehr Wunschtraum als Wirklichkeit. Je höher die Position, desto geringer der Anteil der offen lebenden Schwulen und Lesben. Ärgerlich: Die Redaktion lud 3 Männer und nur 1 Frau zum Thema ein. Erstaunlich: Marcus Urban wies daraufhin, dass gerade in der Schwulenszene auch das Thema Sexismus eine Rolle spiele. Ansonsten bot die Sendung wenig neue Erkenntnisse.

ardmediathek: outen-ist-out-homosexualitaet-und-oeffentlichkeit

Das Jahr 2012 aus lesbischer Sicht

Wenn ihr noch nicht genug davon habt auf das Jahr 2012 zurückzublicken, verweisen wir hier noch 2 Jahresrückblicke aus lesbischer Sicht:

phenomenelle Menschenrechte

Erstmals LGBT-Auszeichnungen in Kenia

Im Dezember haben die kenianische Menschenrechtskommission und die nationale Organisation für die Menschenrechte von Lesben und Schwulen Auszeichnungen an lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, queer und intersexuelle Aktivisten für ihren Beitrag zur kenianischen Gesellschaft verliehen. Auch Unterstützer_innen wie Journalist_innen und Politker_innen wurden geehrt.

allafrica.com: LGBTQI-Awards in Kenya

Italienisches Gericht macht’s vor: Lesben und Schwule dürfen Kinder aufziehen

Interessant ist die Begründung: Es sei ein Vorurteil und keinesfalls wissenschaftlich gestützt, dass lesbische oder schwule Eltern schädlich für die Kinder sind. Da sind wir doch mal gespannt, ob sich weitere Gerichte dieser Auffassung anschließen werden. Vielleicht sollten die französische Papa-Mama-Bewegung und so mancher Rechts-Konserverativer in Deutschland mal einen Blick über den Tellerrand hinaus werfen.

donaukurier.de: Italiens-Justiz-erlaubt-Homosexuellen-Kindererziehung

Erstmals öffentliche Lesbenhochzeit in China

Die 36 Jahre alte Dongdong und ihre 20 Jahre alte Partnerin Qiqi (beides Alias-Namen) haben in Shenzhen City am 4. Januar 2013 geheiratet. Die Eltern hatten schließlich ihr Einverständnis zur Hochzeit gegeben. Allerdings wird die Ehe als solche in China derzeit nicht legal anerkannt.

chinadaily: Lesbian Wedding

phenomenelle Comics

Lesbische WebComics

Die Bloggerin schokomuffin hat ihre Diplomarbeit beendet und findet wieder Zeit für ihre liebste Freizeitbeschäftigung Comics lesen. Dabei ist sie über einige lesbische Webcomics gestolpert, die sie uns vorstellt.

sugarbox: lesbian-webcomics

phenomenelle Studien

Wer Pfannkuchen mag, verzichtet auf Sex

Frauen, die Pfannkuchen mögen, sollten vorsichtig sein. Die süßen Speisen sind nicht nur voller leckerer Kalorien, die das Gewicht beeinflussen können. Wer zuviel Lust auf die Süßspeise hat, ist zudem eher sexuell inaktiv. Forscher des Dartmouth College in New Hampshire (USA) zeigten 58 Studentinnen verschiedene Fotos von nackten Paaren, süßen Pfannkuchen oder knuddeligen Hunden und maßen deren Hirnaktivität im Kernspintomografen berichtet die Apotheken-Umschau. Je stärker die Frauen auf die Erotikfotos reagierten, desto aktiver waren sie auch sexuell in den nachfolgenden 6 Monaten. Nicht bekannt ist, wie viele Lesben unter den Studentinnen waren und ob die Fotos heterosexuelle Paare zeigten.

presseportal: bei-frauen-lust-auf-sex-voraussagen

Homosexualität wird vererbt

Obwohl viele Forscher davon ausgingen, dass Homosexualität eine Veranlagung ist, ließen sich bislang keine Gene finden, die dafür verantwortlich sind. Forscher haben nun einen anderen erblichen Faktor ausgemacht: Die Genregulation ist für die sexuelle Veranlagung ausschlagebend und kann somit von Eltern auf ihre Kinder vererbt werden.

focus: forscher-sind-sich-sicher-genregulation-verursacht-homosexualitaet

phenomenelle Geschichte

Vorerst keine Gedenktafel für Lesben in Ravensbrück

Nach intensivem Studium und einer Diskussion über das Thema teilte die Stiftung, die für Gedenkstätte des ehemaligen KZ Ravensbrück zuständig ist, mit, dass es vorerst keine Gedenktafel für lesbische Frauen geben wird. Laut Stiftungsleiter Morsch ist bislang wissenschaftlich nicht erwiesen, dass Lesben aufgrund ihrer sexuellen Identität verfolgt und nach Ravensbrück gebracht wurden. Die Stiftung will sich aber für weitere Forschungen einsetzen.

berliner-zeitung: kz-gedenkstaette-kein-gedenken-an-lesbische-frauen

phenomeneller Gossip

Rosie O`Donnell ist zum fünften Mal Mutter geworden

Dakota heißt die Kleine und ist Nummer 5 im Kinderhaushalt der US-amerikanischen Comedian. 4 hat sie bereits mit ihrer ehemaligen Partnerin, das neue Baby adoptierte sie gemeinsam mit Jetzt-Ehefrau Michelle Rounds. Die außerdem seit längerem versucht, schwanger zu werden.

huffingtonpost: rosie-odonnell-michelle-rounds-baby-daughter-girl-dakota

Sängerin Horse hat geheiratet

Die schottische Sängerin Horse McDonald, die viele auch in Deutschland von CSDs und für ihre Titelmusik von b.trifft kennen, hat ihre Lebensgefährtin Alanna in der Stadt geheiratet, die sie als Teenager verließ. Sie entfloh damit der offenen Homophobie und dem Bullying, dem sie ausgesetzt war.

dailyrecord: horse-mcdonald-returns

gaystarnews: lesbian-star-singer-weds-town-shunned-her-being-gay

redaktionelle

Die Welt mit einem lesbischen Blick betrachten, phenomenelles aus der Welt der lesbischen Interessen aufgreifen und begreifen, das ist der Hauptfokus der Redaktion.

Mehr Artikel von redaktionelle

Schlagwörter: , , ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

phenomenelle Videos

The Lesbian Theory

Webserie - Spanien 2016

In der neuen spanischen Webserie “The Lesbian Theory” erlebt die junge Macarena die allzu bekannten Hochs und Tiefs des lesbischen Liebeslebens. Pride
<<< mehr lest ihr hier >>>
Landeskoordination Anti-Gewalt-Arbeit
Anzeige Landeskoordination Anti-Gewalt-Arbeit NRW
terminelle

KONGRESS 20 JAHRE LAG LESBEN IN NRW

Vor 20 Jahren haben in Dortmund am 7. 9.1996 lesbische Gruppen und Vereine sich zur Landesarbeitsgemeinschaft Lesben in Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen.
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens erwartet die Teilnehmer_innen ein abwechslungsreicher Tag mit einem vielseitigen Programm

24.9.2016 – 11 Uhr bis 18 Uhr – Ruhrturm, Essen

<<< mehr lest ihr hier >>>
--------------------------------------------------------------------------------------

CSD SaarLorLux 2016 Saarbrücken

Der grenzüberschreitende Christopher Street Day SaarLorLux in Saarbrücken steigt in diesem Jahr vom 22. bis zum 24. Juli 2016 unter dem Motto VIELFALT LIEBEN.

22.-24.7.2016 – Mainzer Strasse, Saarbrücken

<<< mehr lest ihr hier >>>
--------------------------------------------------------------------------------------

CSD Duisburg 2016

Der CSD 2016 findet in Duisburg am 23.07.2016 auf dem König-Heinrich-Platz statt

23.7.2016 – 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr – König-Heinrich-Platz – Duisburg

<<< mehr lest ihr hier >>>
--------------------------------------------------------------------------------------

CSD Mainz – Sommerschwüle 2016

Die Demo – Für geschlechtliche, sexuelle und familiäre Vielfalt!

23.7.2016 – 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr – Gutenbergplatz, Mainz

<<< mehr lest ihr hier >>>
--------------------------------------------------------------------------------------

CSD Berlin 2016

Mit einem radikalen Motto geht der 38. CSD Berlin in diesem Wahljahr auf die Straße: “Danke für nix”. Trotz vieler Errungenschaften sind wir von einer echten Gleichstellung noch weit entfernt.

23.7.2016 – ab 12:00 Uhr – Brandenburger Tor, Berlin, Mainz

<<< mehr lest ihr hier >>>

Kalender
<< Jul 2016 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Folge uns bei Facebook!
LAG Lesben Kongress
LAG Lesben NRW Kongress
LAG Lesben in NRW
LAG Lesben Engagiere Dich
Bundesstiftung Magnus Hirschfeld
BMH Stiftung Förderanträge Lesben