phenomenelle

Vegan Challenge

Vegan Challenge

Monatsmitte

Der vegane April ist nun halb herum. Nach einem Tief letzte Woche – wahrscheinlich war ich einfach noch nicht ganz von meiner Erkältung genesen – fühle ich mich jetzt wieder fit :))
 
Gerettet haben mich immer wieder selbst hergestellte Energiebällchen: gekochte Hirse, Aprikosenpaste, gemahlene Walnüsse, grob gemahlene dunkle Schokolade, Zimt und eine gute Prise Salz zu einem Teig kneten und dann kleine Kugeln zum Verspeisen daraus formen. Davon habe ich mittlerweile so viele gegessen, dass ich erst mal eine Pause brauche… Aber das fälllt mir jetzt auch nicht mehr schwer, habe ja wieder mehr Energie.
 
Heute hatte ich keine Lust zu kochen und habe mal Lupinen-"Geschnetzeltes" probiert. War ganz OK für Convenience Food. Da ich auch vorher schon fast vegetarisch gelebt habe, finde ich es eigenartig, an der "Tofu-Theke" mit etwas gelockt zu werden, das so sehr Richtung Fleisch gestylt ist :-S
 
Morgen bin ich in Hannover und gehe möglicherweise zweimal vegan essen. Bin gespannt!

Vegan Challenge

One thought on “Monatsmitte”

  1. Susanne Lück sagt:

    Hmmm … klingen sehr gut, deine Energiebällchen (Y)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige


Anzeige LITfest homochrom 06.–08.08.2021

visuelle

  • Fernsehinfos vom 1. bis zum 14. Juni 2024
  • Fernsehinfos vom 18. bis zum 31. Mai 2024
  • Radiotipp: Die Linguistin Luise F. Pusch im Gespräch
  • Buchtipp: Daniela Schenk: Mein Herz ist wie das Meer
  • Buchtipp: Elke Weigel – „Wind der Freiheit“
  • Buchtipp: „Riss in der Zeit“ von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre „Krug & Schadenberg“
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: „Call My Agent“ – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling „Ein anderer Morgen“
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • „Here come the aliens“ – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield „Deeper“
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit