phenomenelle
Vegan Challenge

Für morgen bin ich zu Kaff

Von Barbara Hauck | Am 6. April 2013
Kategorien: Phenomenelle Vegan Challenge | Mit 1 Kommentar
… das ist die erste echte Herausforderung, denn der Kuchen wird NICHT vegan sein. Ich habe mir vorgenommen, vegane Leckereien mitzubringen, für mich selbst und die anderen.
 
Angefangen mit der Produktion habe ich schon gestern: Schokolade mit 99% Kakaoanteil im Wasserbad geschmolzen und dann Datteln darin getunkt und abkühlen lassen. Lecker! Die Mischung machts, denn Datteln alleine mag ich eigentlich nicht, sind mir zu süß.

Barbara Hauck

Vorkenntnisse: nur das, was man so aufschnappt. Hab mich noch nie gezielt informiert.
Erwartungen: Was ich mir erhoffe: Winterspeck verlieren. Neue Erfahrungen, neue Ideen.
Sonstiges: Wie gut, dass Kaffee ein rein pflanzliches Produkt ist :)

Mehr Artikel von Barbara Hauck

Vegan Challenge

Ein Kommentar

  1. Sabine Arnolds8. April 2013 um 11:40Antworten

    Oh, das kann ich gut verstehen. Mir sind Datteln auch zu süß. 99% Schokolade? Das klingt wie eine echte Herausforderung :-)

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser*innen,

es gibt gute Nachrichten! Wir konnten einen Neuzugang gewinnen. Ab sofort ist der Terminkalender wieder online. Ausgewählte Termine findet Ihr nun wieder bei uns.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Kalender
<< Okt 2020 >>
MDMDFSS
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Plan International Anzeige

Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!