phenomenelle

Tag Archives

Zum Doppelleben gezwungen: Lesben im Nationalsozialismus

Am 9.5.2014 referierte die Historikerin Dr. Claudia Schoppmann als Gast des Frauenkulturzentrums in Bielefeld im Rahmen der Hirschfeld-Tage

09-10/2013 – Das war die phenomenelle Woche

Glee's Santana liebt lesbische Fans, Steffi List will Wunsch erfüllen, Lesben sind in Mode, neues russisches Lesbenmagazin, Luxemburg vor Ehe-Öffnung, FIFA …

44/2012 – Das war die phenomenelle Woche

Jodie Foster für Lebenswerk geehrt, Barbara Hammer mit Hommage, Weird Bielefeld wird 5, Lesbenkinder sind Klassenbeste, Brad Pitt spendet und mehr

Anzeige


Anzeige LITfest homochrom 06.–08.08.2021

visuelle

  • Fernsehinfos vom 09.10. bis zum 22.10.2021
  • Fernsehinfos vom 25.09. bis zum 08.10.2021
  • Buchtipp: Daniela Schenk: Mein Herz ist wie das Meer
  • Buchtipp: Elke Weigel – „Wind der Freiheit“
  • Buchtipp: „Riss in der Zeit“ von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre „Krug & Schadenberg“
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: „Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte“
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: „Call My Agent“ – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling „Ein anderer Morgen“
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • „Here come the aliens“ – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield „Deeper“
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit
  • Berührend humorvoll: die Serie „Call My Agent“ – mit lesbischer Hauptfigur