phenomenelle
Lesbische Geschichte – auf YouTube erstmals im Kino

Lesbische Geschichte – auf YouTube erstmals im Kino

Filmvorführung im Rahmen der Hirschfeld-Tag 2014 Die erste Staffel der LESgenden wurde im Rahmen der Hirschfeld-Tage 2014 erstmalig auf großer Leinwand gezeigt, im Kinosaal des Filmforums NRW in..

24. April 2014 Mit 0 Kommentaren - Weiterlesen..
LESgenden Folge 3 – Susi Beckers

LESgenden Folge 3 – Susi Beckers

Golden Girl Susi Beckers fand erst als Rentnerin den Weg in den Aktivismus. Viele Jahre fuhr sie auf einem Cabrio in der Parade zum CSD Köln mit.

13. August 2013 Mit 1 Kommentar - Weiterlesen..
phenomenelle des Tages: Susi Beckers

phenomenelle des Tages: Susi Beckers

"Ich hab im Rhein Schwimmen gelernt und bin am anderen Ufer angekommen." Sie ist Rolemodel, Stadtpflanze durch und durch, Charmeurin, engagierte Lesbe.

8. Juli 2013 Mit 2 Kommentaren - Weiterlesen..
LESgenden startet am 1. Juni 2013

LESgenden startet am 1. Juni 2013

Wir wollen die Geschichten lesbischer Frauen hören – und an euch weiter reichen. Durch sie erfahren wir etwas über die lesbische Geschichte und Identität.

31. Mai 2013 Mit 2 Kommentaren - Weiterlesen..
LESgenden – Auf den Spuren lesbischer Geschichte

LESgenden – Auf den Spuren lesbischer Geschichte

Die Idee Lesbische Frauen beweg(t)en viel. Sie waren und sind wichtiger Teil der Frauenbewegung. Viele von ihnen engagieren sich in der Schwulen- und Lesbenbewegung. Oder sie bieten als..

14. März 2013 Mit 1 Kommentar - Weiterlesen..
13. Hirschfeld Lectures
Hirschfeld Lectures No13 – Bisexualität
Plan International Anzeige

Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam