phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest

Das Experiment: 30 Tage Vegan – Jetzt haben wir den Salat!

Von redaktionelle | Am 14. März 2013
Kategorien: spezielle | Mit 0 Kommentaren

Aufruf an unsere Leserinnen und Leser:

Im April treten Redakteurinnen und UserInnen der beiden Lesben Plattformen shoe.org und phenomenelle.de zu einer gemeinsamen 30-Tage-Vegan-Challenge an.

Wir suchen 2 weitere Teilnehmerinnen, oder Teilnehmer für dieses einmalige Experiment. Berichte hautnah von deiner persönlichen Challenge in einem Blog.
Diese kannst du gestalten mit oder ohne Fotos und/Videos. Der Spassfaktor liegt an erster Stelle.
Du brauchst dazu keine Vorkenntnisse!

Folgende Eigenschaften solltest du mitbringen:

* Bereitschaft, sich während 30 Tagen Vegan zu ernähren
* Bereitschaft, darüber in den Blogs (am liebsten täglich)
* Du bist FleischesserIn oder VegetarierIn

Bitte sende eine kurze Mail mit ein paar Stichpunkten über dich an: redaktionelle@phenomenelle.de

Wir verlosen Bücher und DVD´s an die BewerberInnen.

Die TeilnehmerInnen werden von uns kostenlos mit Infos und Materialien ausgestattet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

redaktionelle

Die Welt mit einem lesbischen Blick betrachten, phenomenelles aus der Welt der lesbischen Interessen aufgreifen und begreifen, das ist der Hauptfokus der Redaktion.

Mehr Artikel von redaktionelle

Schlagwörter: ,

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Folge uns bei Facebook!