phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
SÜT Köln

LSB die Webserie – Made in Italy

Von Daniela Zysk | Am 26. April 2013
Kategorien: kulturelle, Webserien | Mit 0 Kommentaren

La Dolce Vita

LSB 2

Vor zig Jahren (ich will nicht zählen vor wie vielen), sang Cindy Lauper, dass „girls just want to have fun“ (Mädchen nur Spaß haben wollen). Heute hat das Team, das sich hier (Foto) versammelt hat und bereit ist die erste italienische und lesbische Webserie ins Leben zu rufen, behauptet, dass „Mädchen nicht schlafen“.

Die Serie, die aus 12 Folgen à 10 min besteht, heißt Lsb und wird in Rom produziert, wo auch die Handlung spielt. Eine Gruppe von Freudinnen mit verschiedenen Arten von Homosexualität erzählen von einem normalen Leben zwischen Uni, Freudschaft und Liebe.

Der Satz „die Freundinnen schlafen nicht“ macht den Untertitel der Serie aus und ist das Erkennungszeichen des Einspanns (des Anfanges).
Wie zu erwarten war, verkörpert jede Person „einen Typ“ und versucht die Realität möglichst original zu repräsentieren. Die Schauspielerinnen fürchten sich jedoch nicht Nick als „ein bisschen Shane“ zu definieren: die Frauenheldin der Gruppe, die sehr extrovertiert, aber gleichzeitig auch sehr verletzlich ist.
Aber sie ist nicht die Einzige, die alte Erinnerungen wach werden lässt (ja, ich spreche von L Word und Lip Service), wie ihr mir sagen könnt, wenn ihr den wenigen Minuten vom Piloten anschaut (Video).
Lsb wird offiziell am 27. April in Rom gezeigt (im GIAM). Im Kanal Lsbtheseries auf YouTube, wird der Trailer lediglich ein paar Tage später, am 7 Mai, Einzug finden.
Im Moment müsst ihr euch mit der Titelmelodie, der Promo und dem Trailer zufrieden geben.

Den Originalbeitrag findet ihr hier:
http://lezpop.it/lsb-una-webserie-lesbica-made-in-ita/

Übersetzt von Andrea Schlosser.

Offizieller Blog: http://lsbtheseries.com

Der Youtube Kanal von LSB:
http://www.youtube.com/user/LSBTheSeries?feature=watch

Facebook Seite: http://www.facebook.com/LSBseries

Trailer:

Daniela Zysk

Co-Gründerin von phenomenelle. Sie erlebte ihre ersten Lesbenbabyschritte in der schwäbischen Provinz und war dann später in Köln in mehreren LGBTIQ Organisationen tätig, wo sie u.a. den WomenPride gründete und im Moment das Filmfestival homochrom unterstützt. Sie ist ein unverbesserlicher Happy-End Freak und findet die Vernetzungsmöglichkeiten dank der Social Networks das Größte seit der Erfindung von kalten koffeinhaltigen Getränken.

Mehr Artikel von Daniela ZyskWebsite

Schlagwörter:

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Folge uns bei Facebook!