phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
Vegan Challenge

Tolle Fotos! lobt Barbara

Von Barbara Hauck | Am 4. April 2013
Kategorien: Phenomenelle Vegan Challenge | Mit 2 Kommentaren

Ich bin begeistert von den Fotos, die die Bloggerinnen hier veröffentlichen! Es ist ja nicht unbedingt einfach, Speisen appetitanregend zu fotografieren. Ich glaube, ich kriege das nicht so gut hin, werde in den nächsten Tagen aber üben.
 
Bis jetzt läuft alles ganz gut für mich, hab gar nicht das Gefühl, mich großartig umstellen zu müssen. Aber das Frühstück ist ein ungelöstes Problem. Es sollte frisch und leicht sein. Sonst esse ich immer Müsli mit Obst und etwas Jogurt, eine wirklich gute Alternative ist mir noch nicht eingefallen. Werde es vielleicht mal mit Hafer- oder Mandelmilch probieren.

Barbara Hauck

Vorkenntnisse: nur das, was man so aufschnappt. Hab mich noch nie gezielt informiert.
Erwartungen: Was ich mir erhoffe: Winterspeck verlieren. Neue Erfahrungen, neue Ideen.
Sonstiges: Wie gut, dass Kaffee ein rein pflanzliches Produkt ist :)

Mehr Artikel von Barbara Hauck

Vegan Challenge

2 Kommentare

  1. Monica4. April 2013 um 15:18Antworten

    Vielleicht eine Idee fuer Dein Fruehstueck: Muesli mit Saft statt Milch, ist bei mir mal so entstanden, weil ich Milch nicht so gern mag. Lieber Gruss

  2. Barbara5. April 2013 um 09:43Antworten

    Schmeckt nicht so richtig, bin auch sonst keine Saft-Konsumentin. Wasser ist auch nicht gut. Auf die Hafer-Sahne, die ich gestern gekauft habe, bin ich gespannt, morgens ists soweit.

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Folge uns bei Facebook!