phenomenelle
phenomenelle bei Twitterphenomenelle bei FacebookPhenomenelle bei Google PlusPhenomenelle RSS Feedphenomenelle bei Pinterest
Vegan Challenge

Projekt Elfe 2. Tag

Von Projekt Elfe | Am 2. April 2013
Kategorien: Phenomenelle Vegan Challenge | Mit 3 Kommentaren

image

Das mit dem beschwingten aus den Federn kommen muss ich noch üben aber ansonsten hat der 2. Tag gut geklappt. Zum Frühstück gab es Breakfast-Crunch Müsli mit Mandelmilch (in einzelnen Portionen und Brotbeuteln vorbereitet, siehe Foto) nebst Grüntee-Cream. Mittags Zucchini-Spaghetti Bolognese mit einem gemischten Salat (das Dressing von Seite 131 leicht abgewandelt, Apfel statt Birne zum Avocadomus). Als Nachtisch gab es eine Scheibe Früchtebrot mit Mandelmus. Auch sehr lecker! Vorhin haben wir uns dann zu zweit über einen Brokkoli hergemacht den wir vorher unter einer Mandel-Zitronen-Creme versteckt hatten. Erstaunlicher Weise hat es uns beide satt gemacht.
Das Essen für den 3. Tag steht bereits vorbereitet in der Küche und wartet auf seine Abholung.
Ach ja, Sport gab es heute auch: 20 Min. Ergometer!

Projekt Elfe

Vorkenntnisse:Leidenschaftliche Köchin und Allesesserin bis Okt. 2012. Seither zu ca. 90 % vegetarisch/vegan.
Erwartungen:Ich möchte mit der Challenge eine Ernährungsumstellung für mich einleiten, die langfristig zu mehr Fitness, weniger Gewicht und besserer Ausdauer führt. Natürlich möchte ich auch so vielen Tieren wie durch den eigenen Verzicht möglich die Massentierhaltung und Schlachtung ersparen.

Mehr Artikel von Projekt Elfe

Vegan Challenge

3 Kommentare

  1. Sabine Arnolds3. April 2013 um 11:41Antworten

    Den Brokkoli hatten wir gestern auch. Sehr lecker, nur die kalte Soße hat gestört. Ich versuche beim nächsten Mal diese warm zu servieren. Alternativ das ganze als Salat essen, d.h. Brokkoli kalt werden lassen.

  2. Projekt Elfe3. April 2013 um 11:55Antworten

    Ich hatte noch gemischte TK-Kräuter. Meiner Meinung nach haben diese, die Soße um Klassen verbessert.

  3. Sabine Arnolds3. April 2013 um 13:44Antworten

    Klingt gut, das mache ich auch mal. Habe eben die Reste zu Mittag gegessen. Von vornherein kalt schmeckte noch besser.

Dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Plan International Anzeige
Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!
terminelle Ankündigung Kalender

Liebe Leser_innen,

nach 4 1/2 Jahren wunderbarer und vertrauensvoller ehrenamtlicher Arbeit ist unsere Terminredakteurin bei phenomenelle von Bord gegangen. Wir lassen sie ungern ziehen, aber sie widmet sich jetzt anderen Aktivitäten. Für den wohlverdienten Ruhestand wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Den Terminkalender werden wir in den kommenden Wochen erst einmal deaktivieren. Die Termine einzupflegen, ist mit einem hohen Aufwand verbunden, den wir in dieser Form derzeit nicht leisten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das phenomenelle Redaktionsteam

Folge uns bei Facebook!