phenomenelle

kulturelle

SÜT Köln

Film Fright Night 2 – böse lesbische Vampirin

Fright-Night-2-A-725x1024

Das Thema Vampir hat ja in der Kulturgeschichte von Lesben und Schwulen einen hohen Stellenwert. Frau denke nur an Catherine Deneuve und Susan Sarandon in Begierde oder Tom Cruise und Brad Pitt in Interview mit einem Vampir. Beide Filme mit mehr oder weniger homoeritischem Inhalt. Aus dem Jahr 2009 stammt auch diese UK-Horrokomödie: Lesbian Vampire Killers

Dazu passt auch der Trailer dieses neuen Vampirfilms Frigh Night 2 in dem die lesbische “Action” nicht fehlen darf. Ob dies gut oder schlecht ist, muss jede_r selber entscheiden:

Der Film soll auf DVD und Blu-Ray erscheinen.

Mehr zum Thema lesbische Vampirin findet ihr hier: http://femininelesbians.wordpress.com/2009/11/21/die-lesbische-vampirin/

Trailer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige


Anzeige Plan International: Bildung macht Mädchen stark!

visuelle

  • Fernsehinfos vom 24.20. bis 6.11. 2020
  • Buchtipp: Elke Weigel – “Wind der Freiheit”
  • Fernsehinfos vom 9. bis 23.10.2020
  • Buchtipp: “Riss in der Zeit” von Ahima Beerlage
  • Filmtipp zum 75. Geburtstag von Ilse Kokula
  • Ilka Bessin: Abgeschminkt – Das Leben ist schön, von einfach war nie die Rede
  • Interview und Verlosung zu 25 Jahre “Krug & Schadenberg”
  • Der Schottische Bankier von Surabaya: Ein Ava-Lee-Roman
  • CD-Review: LAING sind zurück mit neuem Album
  • Interview: „Diversity muss von der Führung kommen“
  • 5 Serien für Fans starker TV-Charaktere …
  • „Danke Gott, dass ich homo bin!“ – Filmreview von „Silvana“
  • Buchrezi: “Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte”
  • Rückblick auf die NorthLichter
  • DVD-Rezi: “Call My Agent” – Staffel 2
  • Berlin: Etwas andere Pride Parade am 23. Juni 2018 …
  • Buchrezi: Carolin Hagebölling “Ein anderer Morgen”
  • Ausstellungseröffnung „Lesbisches Sehen“ im Schwulen Museum Berlin
  • „The Einstein of Sex“ – Stück über Magnus Hirschfeld
  • “Here come the aliens” – Das neue Album von Kim Wilde
  • Album-Review: Lisa Stansfield “Deeper”
  • Theater X: Deutschlands vergessene Kolonialzeit
  • Berührend humorvoll: die Serie “Call My Agent” – mit lesbischer Hauptfigur
  • CD-Vorstellung und Interview: Elise LeGrow „Playing Chess“